Wir bewegen Außenwirtschaft

| English | Русский | 中文 |

1955 gegründet, informiert der OWC Verlag für Außenwirtschaft seit über 60 Jahren verlässlich und fundiert über aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen der globalen Märkte mit den Schwerpunkten Ost- und Mitteleuropa sowie Asien. Der Verlag publiziert Wirtschaftsmagazine und Fachbücher und ist mit seinen Publikationen OstContact, ChinaContact und IranContact der Partner für die Entscheidungsträger der Außenwirtschaft. Sitz des Verlages ist Berlin. Der Verlag verfügt über Korrespondenten in Russland, Polen, Kasachstan, der Ukraine und Belarus.

Unsere Mission

Mittel- und Osteuropa und Asien sind für Investoren und Exporteure auch in schwierigen Zeiten chancenreiche Zielregionen. Westeuropäische Unternehmen haben in den vergangenen Jahren von dieser Dynamik profitiert und tausendfach Lieferverträge abgeschlossen und Niederlassungen oder Tochtergesellschaften gegründet. Und das Interesse reißt nicht ab. Trotz wirtschaftlicher und politischer Krisen in einigen Ländern Osteuropas nutzen deutsche, österreichische und Schweizer Unternehmen die Chancen in diesen Regionen.

Der OWC Verlag für Außenwirtschaft GmbH hat genau diese Märkte im Blick. Seine Publikationen informieren über Branchenentwicklungen, rechtliche Rahmenbedingungen, das Engagement ausländischer Unternehmen, Investitionschancen, regionale Besonderheiten, Unternehmensstrategien, Infrastrukturprojekte, Personalbeschaffung, Finanzierungsmöglichkeiten, Messen und Ausstellungen, Zollfragen, Handelshemmnisse, Unternehmerreisen, Büroeröffnungen und vieles mehr. Von Praktikern für den Praktiker – nach diesem Anspruch werden die Autoren ausgewählt: Unternehmer mit eigenem Geschäft in der Region, Banker, Consulter, Anwälte und Vertreter der Verbände und Auslandshandelskammern berichten aus ihrem Geschäftsalltag. Erfahrene Journalisten geben neutrale Hintergrundberichte und Analysen.

Mit seinen neuen Publikationen „zehn“ und GlobalContact richtet der Verlag zudem den Blick auf das weltweite Außenwirtschaftsgeschehen. Das Online-Nachrichtenportal berichtet täglich über die neuesten wirtschaftlichen Entwicklungen in allen Ländern aus dem Verlags-Portfolio.

Unsere Geschichte

Der OWC Verlag wurde 1955 in Hamburg gegründet. Mit den Informationen über den innerdeutschen Handel und West-Ost-Handel begann die Kooperation mit Wirtschaftsverbänden, die sich um den Handel mit den sozialistischen Ländern beziehungsweise zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Mitgliedsstaaten des Rates für gegenseitige Wirtschaftshilfe (RGW) bemühten. Später erhielt das Magazin den Namen ost-west-commerz; 1993 erfolgte die abermalige Umbenennung in Ost-West-Contact. Nach anfänglichen China-Beilagen erschien 1997 erstmals ChinaContact. Der Fokus liegt somit nach wie vor auf Ost- und Mitteleuropa sowie dem zentral- und ostasiatischen Raum, insbesondere der Volksrepublik China.

Im Jahr 2006 kam es mit dem Institut für Außenwirtschaft in Düsseldorf (IfAD GmbH) zu einem Joint-Venture zwischen der Vogel Business Medien GmbH & Co. KG, Würzburg und dem OWC Verlag, an dem beide Gesellschafter zu jeweils 50 Prozent beteiligt waren. Diese Verbindung wurde im August 2008 jedoch wieder aufgegeben. IfAD GmbH wurde 100-prozentige Tochter der OWC Verlag für Außenwirtschaft GmbH.

Im September 2015 erwarb Ulf Schneider, Geschäftsführender Gesellschafter der SCHNEIDER GROUP, die Mehrheitsanteile des Fachverlages. Der Sitz des Verlages wurde nach Berlin verlegt. Seit Frühjahr 2016 ist Ulf Schneider alleiniger Gesellschafter des Verlages.

Mit dem Wechsel der Geschäftsführung überarbeitete der Verlag sein gesamtes Portfolio. Die Kern-Publikationen OstContact und ChinaContact erfuhren Ende 2016 ebenso einen Relaunch wie alle übrigen Periodika und Sonderpublikationen. Zu einer Reihe von neuen Produkten gehören die vierteljährlich erscheinende Publikation IranContact (seit Januar 2016) sowie das zweimonatliche erscheinende Magazin GlobalContact (seit November 2017). Die Webseite www.owc.de wurde in September 2017 runderneuert.

Zeittafel

  • 1955: Gründung der Zeitschrift Information über den innerdeutschen Handel
  • 1958: Umbenennung in Information über den innerdeutschen Handel und Ost-West-Handel
  • 1967: Umbenennung in Informationen über den west-ost-handel (Offizielles Organ der Handelsvereine Bundesrepublik Deutschland-DDR und DDR-Bundesrepublik Deutschland)
  • 1973: Umbenennung in ost-west-commerz
  • 1993: Zuletzt umbenannt in Ost-West-Contact
  • 1998: Das neue Heft ChinaContact erscheint im März als eigenständige Ausgabe
  • 1998: Start der Website
  • 2002: Erscheint die erste CD-ROM-Produktion Investitions- und Standortführer China
  • 2004: Erstausgabe der Zeitschrift GermanyContact als Beilage in chinesischen Wirtschaftszeitungen
  • 2008: Start des Internet-Portals Investitions- und Standortführer Russland, damit Abkehr von bisherigen Veröffentlichungen als CD-ROM
  • 2012: Vollständiger Relaunch und Zusammenführung der Webpräsenz unter ein Dach sowie Beginn der Facebook-Aktivitäten
  • 2015: Übernahme durch die SCHNEIDER GROUP und Schließung des Standortes Münster
  • 2016: Relaunch aller Publikationen

>> Publikationen entdecken

Unser Team

Im OWC Verlag arbeiten Journalisten mit langjähriger Außenwirtschafts-Erfahrung sowie Marketing-, Grafik- und IT-Fachleute. Die Arbeit der Redaktion beruht auf intensiver Recherche von der Zentrale in Berlin aus ebenso wie vor Ort auf Deutsch, Englisch sowie den Landessprachen der jeweiligen Märkte.

>> Mehr über unser Team

Mediadaten

Unser Netzwerk sowie Kontakte mit außenwirtschaftlich aktiven Unternehmen und zahlreichen Institutionen der Außenwirtschaft können Sie für Ihren Geschäftserfolg nutzen. Wir bieten:

  • Platzierung von Werbung Ihres Unternehmens in OWC-Publikationen;
  • Platzierung von Werbung Ihres Unternehmens auf unserem Nachrichtenportal im Internet;
  • Medienpartnerschaft im Rahmen der Messe- und Ausstellungsveranstaltungen und Konferenzen
  • Werbung Ihrer Veranstaltung in unserem Online-Eventkalender.

Erfahren Sie mehr über unsere Publikationen und Services in unserer Mediadaten:

OWC Mediadaten 2019 (deutsch)
OWC Media Pack 2019 (english)

So finden Sie uns

Unsere Adresse: Ritterstraße 2B, 10969 Berlin, Deutschland

>> Zum Kontaktformular