fbpx
Start Schlagworte Zollunion

SCHLAGWORTE: Zollunion

BELARUS aktuell 01/2015

BELARUS aktuell 01/2015

Aus dem Inhalt: Europäische Union lockert Sanktionen; Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten; Auf Kollisionskurs – BIP schrumpft um 3,6 Prozent; Lackmustest für die eurasische Integration; Branchennachrichten; Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps ...
Etwa 50.000 Arbeitsplätze sind in Deutschland durch das Exportminus im Russlandhandel gefährdet. © Kuka
BERLIN. Die deutsche Wirtschaft musste im ersten Halbjahr erhebliche Verluste bei den Exporten nach Russland, in die Ukraine und in weitere Länder der Region hinnehmen: Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes, die der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft für die Länder Osteuropas aufbereitet hat, sanken die...
RUSSLAND aktuell 26/2014
Aus dem Inhalt: Metalloobrabotka mit großer deutscher Präsenz; Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten; Firmen und Kooperationen; Unternehmer diskutieren Gesetzentwurf zur Industrialisierung; Fragen und Antworten zur Eurasischen Wirtschaftsunion; Russland strebt höhere Energieeffizienz an; Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps...
RUSSLAND aktuell 23/2014
Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten, Firmen und Kooperationen, Ausländische Investoren sehen Russland als attraktiven Standort, Die Deutsch-Russische AHK informiert, Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps...
ASTANA. Die Präsidenten Russlands, Belarus’ und Kasachstans, Wladimir Putin, Alexander Lukaschenko und Nursultan Nasarbajew, haben in der kasachischen Hauptstadt Astana den Vertrag zur Gründung der Eurasischen Wirtschaftsunion unterzeichnet. Das Dokument tritt am 1. Januar 2015 in Kraft. Es garantiert...
ST. PETERSBURG. Russlands Präsident Wladimir Putin hat in seiner Rede auf dem St. Petersburg Economic Forum die Europäische Union dazu aufgefordert, die Verhandlungen über ein neues Partnerschafts- und Kooperationsabkommen mit Russland konsequent fortzuführen. Darin sollte auch ein Kapitel über...
Günter Verheugen rechnet nicht mit einer Einigung beim Freihandelsabkommen zwischen EU und USA. © S. Sämmer
MAINZ. Das Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den USA wird eher nicht zustande kommen. Das prognostizierte Günter Verheugen, ehemaliger Vizepräsident der Europäischen Kommission und EU-Kommissar für Unternehmen und Industrie, in seiner Gastrede zum Kongress Länderrisiken der Coface am 8. Mai in Mainz. Vor allem der Agrarlobbyismus sowohl...
Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer will die Initiative von Präsident Wladimir Putin zur Schaffung einer einheitlichen Wirtschaftszone von Lissabon bis Wladiwostok aufgreifen und sich für die Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen Russland und...
Den Empfang zum Jahresauftakt des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft am 18. Februar in Berlin nutzten die Redner der Veranstaltung zu einem dringenden Appell an die Bundesregierung und die Europäische Union, Russland stärker in die Lösung internationaler Konflikte einzubeziehen...
MOSKAU. Die Zollunion aus Russland, Kasachstan und Belarus schottet den Markt für Landtechnik gegenüber ausländischen Herstellern weiter ab. Konkret geht es um die „Schutzmaßnahmen für heimische Produzenten von Mähdreschern in der Eurasischen Zollunion“. Ursprünglich hatte die...