fbpx
Start Schlagworte Volkswagen

SCHLAGWORTE: Volkswagen

BERLIN. Der Wolfsburger Automobilkonzern Volkswagen hat neue Investitionsregeln in Russland gefordert, die langfristig und transparent sind sowie allen Herstellern gleiche Bedingungen bieten.
Baidu Apollo und Volkswagen wollen führende KI-Technologie und höchste Kompetenzen im Automobilbau verbinden und so die Entwicklung des autonomen Fahrens fördern. Das gaben Sven Patuschka, Vorstand Technische Entwicklung der Volkswagen (China) Investment Co. und Dr. Ya-Qin Zhang, President von Baidu, Anfang November bekannt. Foto: Volkswagen AG
WOLFSBURG. Volkswagen steigt als Partner bei der chinesischen Technologieplattform Apollo ein. Das vom Internet-Unternehmen Baidu gegründete Konsortium entwickelt Technologien für das autonome Fahren.
NISCHNIJ NOWGOROD. Das neue Jetta-Modell soll importiert und nicht mehr in Russland montiert werden. Die Zusammenarbeit von VW mit der GAZ-Gruppe ist zudem durch die US-Sanktionen unter Druck geraten.
Die Freunde der deutsch-chinesischen Beziehungen und das China Forum Berlin trauern um Dr. Martin Posth.
Der russische Markt für Pkw und kleine Nutzfahrzeuge erholt sich – zum ersten Mal seit Jahren. Ausländische Autobauer weiten ihre Kapazitäten aus. Das Potenzial, Deutschland als Absatzmarkt abzulösen, ist wieder greifbar. Von Patrick Bessler und Elena Matschilski 2016 wurden weltweit rund 93 Millionen Pkw und Nutzfahrzeuge verkauft. Ein Plus von vier...
Aus dem Inhalt: Trendwende beim Konsumklima Russland baut Verarbeitung von Aluminium aus Der Rubel rollt wieder ...und mehr zu: Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten, Firmen und Kooperationen, Branchen, Termine
Der Automobilkonzern Volkswagen stellt die Produktion seines Geländewagens in Russland ein.
EKING. Jetzt können auch die Pekinger „mit den Wölfen heulen“. Als erster deutscher Bundesliga-Club hat der VfL Wolfsburg am 22. März in der chinesischen Hauptstadt eine Repräsentanz eröffnet, die überhaupt erste der Wolfsburger im Ausland. Für den Vizedirektor für Sponsoring und Events der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, Andreas Kruse, ist der Club damit „am richtigen Platz zur richtigen Zeit“...
WOLFSBURG. Die Volkswagen AG und der chinesische Automobilhersteller Anhui Jianghuai Automobile (JAC) haben am 7. September in Wolfsburg eine Grundsatzvereinbarung unterzeichnet, in der die nächsten Verhandlungsschritte zwischen den beiden Unternehmen festgelegt sind. Die Automobilhersteller wollen...
BERLIN. Am 17. Juni 2016 jährt sich die Unterzeichnung des Vertrags zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit zum 25. Mal. Darin verpflichteten sich beide Länder, die gegenseitigen wirtschaftlichen Beziehungen auszubauen, vor allem bei Investitionen sowie der Zusammenarbeit polnischer und deutscher Unternehmer. Was das heute bedeutet, beschreibt Botschaftsrat Dr. Jacek Robak, Leiter der Abteilung für Handel und Investitionen der polnischen Botschaft in Berlin, in diesem Beitrag für das Polen-Special des Außenwirtschaftsmagazins Ost-West-Contact.