fbpx
Start Schlagworte USA

SCHLAGWORTE: USA

WASHINGTON/PEKING. Die USA haben neue Sanktionen gegen den iranischen Bergbau- und Stahlsektor verhängt. Präsident Donald Trump unterzeichnete ein Präsidentendekret, das den Import von Stahl, Aluminium, Kupfer und Eisen aus Iran unter Strafe stellt. Dadurch solle verhindert werden, dass Iran aus dem Verkauf der Metalle Gewinne erwirtschaftet.
Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat den Vertragspartnern eine letzte Frist gesetzt und einen schrittweisen Teilausstieg seines Landes aus dem Atomdeal angekündigt. Die iranische Regierung betonte aber, dass sie aus dem Abkommen nicht ausgestiegen ist. Was bedeutet dieser Schritt Irans? Und wie reagieren die Partner? TEHERAN/BERLIN. Zum Jahrestag des US-Ausstiegs...
LONDON. Die Rohölexporte des Irans waren im Januar höher als erwartet und bleiben im Monat Februar stabil, da einige Kunden von den USA „Waiver“ erhalten haben und dementsprechend von den US-Sanktionen ausgenommen wurden, meldet die Nachrichtenagentur Reuters.
MOSKAU. Der US-amerikanische Dienstleister für Erdölförderung Schlumberger hat bei seinen Bemühungen, das russische Förderunternehmen Eurasia Drilling Company (EDC) zu übernehmen, einfach keinen Erfolg.
TEHERAN. Der Iran geht davon aus, dass die EU die geplante Zweckgesellschaft (Special Purpose Vehicle, SVP) „schon bald“ in Betrieb nimmt.
Der Iran ist für deutsche Unternehmen ein interessanter Importeur von Agrarprodukten wie Schafdärme für die Wurstherstellung. Darüber hinaus lassen sich dort auch lukrativ deutsche Waren absetzen, beispielsweise Futtermittel. Jetzt kommt das Business durch die US-Sanktionen massiv unter Druck.
PORT MORESBY.  Das Treffen der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) in Port Moresby, Papua-Neuguinea, konnte zum ersten Mal in der Geschichte des Gipfels keine gemeinsame Abschlusserklärung hervorbringen. Grund war die tiefe Spaltungen zwischen den Vereinigten Staaten und China.
WASHINGTON. Die USA gehen wenige Tage, bevor die zweite Stufe der Sanktionen in Kraft tritt, auf die Verbündeten zu. Wie die Nachrichtenagenturen Reuters und dpa berichten, soll es einstweilige Ausnahmen für betroffene Länder geben, die auf das Ölgeschäft mit dem Land am Persischen Golf angewiesen sind.
WASHINGTON. Die USA haben ein Atomabrüstungsabkommen mit Russland aufgekündigt. „Moskau hat den Vertrag verletzt“, begründete US-Präsident Donald Trump diesen Schritt.
Das iranische Parlament hat am 7. Oktober nach vier Monaten Ausarbeitungszeit ein Gesetz verabschiedet, dass die Mitgliedschaft des Iran in der UN-Konvention gegen die Finanzierung von Terrorismus (CFT) ermöglicht.