fbpx
Start Schlagworte Ukraine

SCHLAGWORTE: Ukraine

Die Ukraine befindet sich derzeit im Reformprozess, auch im Bereich der Gesetzgebung. Um das ukrainische Gesellschaftsrecht an die Gesetzgebung der Europäischen Union zum Investorenschutz anzupassen, werden aktuell neue Gesetze ausgearbeitet und verabschiedet. Dazu zählt auch das GmbH-Gesetz („Über die Gesellschaften mit beschränkter und zusätzlicher Haftung“ vom 06.02.2018 Nr. 2275-VIII), das seit 17. Juni 2018 in Kraft ist. 
OSLO. Der norwegische Windpark-Betreiber NBT will in der ukrainischen Sywaschsee einen Windpark errichten. Die Kosten betragen 430 Millionen US-Dollar. Die Kapazität soll zwischen 250 und 330 Megawatt liegen. Der Sywaschsee ist ein System von Buchten im Westen des Asowschen Meeres, das die Krim vom ukrainischen Festland trennt.
MOSKAU. Wirtschaftsminister Peter Altmaier sprach in Moskau über mögliche Lösungen im Streit um die Rolle der Ukraine als Transitland für Erdgas.
MOSKAU/KIEW. Im Gasstreit zwischen Russland und Kiew droht ein Lieferstopp. Die Bundesregierung zeigte sich besorgt.
Der Bau einer Hochgeschwindigkeitsstrecke für Bahnen zwischen Kiew und Odessa soll zwischen 540 und 840 Millionen Euro kosten.
KIEW. Die Hochgeschwindigkeitsstrecke für Bahnen zwischen Kiew und Odessa könnte später noch nach Lwiw verlängert werden und bis nach Europa reichen.
Dieser Dienstleister beschäftigt über 300 Mitarbeiter, die in insgesamt 16 Niederlassungen in sieben Ländern arbeiten.
OBERKOCHEN. Der Technologiekonzern Zeiss hat die Optec-Gruppe übernommen, die ein langjähriger Vertriebs- und Servicepartner des Unternehmens in Osteuropa ist.

Der Weg zum Wachstum

Ob die Ukraine, Belarus, Russland, Georgien oder die Länder Südosteuropas – die Landwirtschaft spielt für die Volkswirtschaften Osteuropas und Zentralasiens eine enorme Bedeutung. Für deutsche Anbieter kann das lukrative Geschäfte bedeuten. Vorausgesetzt, die Modernisierung klappt.
Foto: DUJV
In Hamburg diskutierten fast 70 Juristen aus der Ukraine und Deutschland den Einfluss von EU-Recht auf das ukrainische Rechtssystem.
Kolomyja/Nürnberg. Der deutsche Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen Leoni hat in der Ukraine Ende September sein zweites Werk eröffnet.
Maidan Nezalezhnosti, Kiev-Ukraine.
Am 1. September trat das Assoziierungsabkommen mit der Ukraine in Kraft. Viele Reformen hat das Land seither in Angriff genommen, um sich den Standards der EU anzugleichen. Zeit für eine Zwischenbilanz.