fbpx
Start Schlagworte Tourismus

SCHLAGWORTE: Tourismus

Die Auslastung der Hotels in Moskau, St. Petersburg und Sotschi ist auf einem Rekordhoch. Eine solch starke Nachfrage gab es nicht einmal während der Fußball-WM 2018.
Kasachstan will den Bruttozufluss ausländischer Direktinvestitionen von derzeit rund 24 Milliarden US-Dollar im Jahr auf 34 Milliarden US-Dollar bis 2025 steigern. Einen entsprechenden Fahrplan zur Steigerung der Investitionsattraktivität hat die Regierung Ende Juli 2019 unter dem Vorsitz von Premierminister Askar Mamin beschlossen.
Auf der diesjährigen ITB in Berlin haben sich Hongkong, Macau und die Provinz Guangdong erstmals gemeinsam präsentiert, um ihr Tourismuskonzept für die Greater Bay Area vorzustellen. Dazu sprach ChinaContact mit Anthony Lau, Executive Director des Hong Kong Tourism Board.
MOSKAU. Die russische Regierung sieht vor, den Anteil des Tourismus am Bruttoinlandsprodukt von aktuell 3,5 Prozent mittelfristig auf sechs Prozent zu erhöhen.
Die Ausgabe 05/06-2019 des Wirtschaftsmagazins ChinaContact ist erschienen. Bereits zum zweiten Mal ist die Neue Seidenstraße Titelthema in ChinaContact. Wir informieren Sie über den derzeitigen Stand der Initiative und über neu vereinbarte sowie nachverhandelte Projekte.
TASCHKENT/HAMBURG. Die deutsche RIMC Hotels & Resorts Gruppe plant Investitionen in Höhe von über vier Milliarden US-Dollar in die usbekische Tourismuswirtschaft. Wie die Pressestelle der usbekischen Hauptstadt am 1. Mai bestätigte, haben beiden Seiten eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Die Pläne sehen den Bau von Premium-Hotels in Taschkent, Samarkand, Buchara...
MOSKAU. Wie die Zeitung Vedomosti am 1. April berichtete, strebt das russische Wirtschaftsministerium einen Aufschwung der Tourismusindustrie an.
MOSKAU. Laut Angaben der Moskauer Stadtregierung, hat sich die Zahl der Besucher der russischen Hauptstadt innerhalb eines Jahrzehnts nahezu verdoppelt – von 12,8 Millionen im Jahr 2010 auf 23,5 Millionen Touristen im Jahr 2018.
Der ehemalige Arbeiterbezirk Shui Po lockt mit bunten Märkten, Streetfood, Galerien und Graffiti-Kunst. Foto: HKTB
HONGKONG/FRANKFURT. Hongkong ist und bleibt ein anziehendes Reiseziel für internationale Touristen und ist auch bei Besuchern aus Deutschland sehr beliebt. Deren Zahl stieg im vergangenen Jahr um 0,7 Prozent auf 226.819.
BERLIN. 2018 wird ein starkes Jahr für die Tourismusbranche: Der Wachstumskurs weltweiter Auslandsreisen ist weiterhin ungebrochen und dazu hat auch der Aufwärtstrend in China beigetragen.