fbpx
Start Schlagworte Smart cities

SCHLAGWORTE: Smart cities

Keine andere Stadt symbolisiert Chinas steigende Lebensqualität, Internationalität und Innovationskraft wie Shanghai. Die Megacity mit der Bevölkerungsgröße ganz Australiens kämpft mit sich - mit ihrer Umweltbelastung, der schnell alternden Bevölkerung und der logistischen An- und Einbindung ihrer Satellitenstädte.
Russland will in den nächsten zehn Jahren zu den führenden IT-Nationen aufschließen. Im Dezember 2016 hat Präsident Wladimir Putin hierfür eine nationale Digitalisierungsstrategie gestartet. Ein wichtiger Baustein ist die Entwicklung von Smart Cities.

OstContact 11/2017

Mit einer wachsenden Mittelschicht steigen auch die Gelder für und der Bedarf an Medizinleistungen. Die sich entwickelnden Ökonomien Osteuropas sind daher ein vielversprechender Wachstumsmarkt für Unternehmen aus den Bereichen Pharma und Medizintechnik.
Berlin als Start-up-Zentrum Deutschlands wird auch für asiatische Jungunternehmen immer interessanter. Kooperationschancen aufzeigen und Start-up-Ökosysteme miteinander verbinden, ist ein Anliegen der Asien-Pazifik-Wochen, so die Berliner Wirtschaftssenatorin Ramona Pop im Gespräch mit AsienPazifik.
Am 10. Juni wird Astana der Welt ihre Pforten öffnen. Die EXPO 2017, die Kasachstan dann bis zum 10. September in der Hauptstadt ausrichtet, soll aber keine Veranstaltung sein, die nur drei Monate wirkt, sagte ein Vertreter der kasachischen Botschaft auf einem OWC-Event im Rahmen der Hannover Messe. Wie...

Smarte Visionen

Hongkong, eine der dichtbesiedelsten Städte der Welt, will in den kommenden Jahren zu einer „Smart City“ werden. Damit kann die Stadt nicht nur Beispiel für andere Megametropolen werden, sondern auch neues Wachstum schaffen. Die Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft Anfang November in Hongkong hat ....
KfW-Zentrale in Frankfurt/Main© KfW
FRANKFURT/MAIN. Die KfW hat einen Darlehensvertrag über 85 Millionen Euro mit Indien abgeschlossen.
BERLIN. Deutschland und Indien wollen gemeinsam am indischen „Smart Cities-Programm“ arbeiten.
BERLIN. Unter der Überschrift „Intelligente Lösungen für Klimaschutz und Energiesysteme“ diskutierten Experten aus Deutschland und Japan auf dem 7. Deutsch-Japanischen Umwelt- und Energiedialogforum, das am 27. und 28. Oktober im Presse - und Besucherzentrum der Bundesregierung in Berlin stattfand, Strategien, Technologien und Modellprojekte im Bereich Klimaschutz, Smart Cities und Energieeffizienz...
Konzernzentrale in München © TÜV SÜD AG
MÜNCHEN. Im Rahmen des EU-Leuchtturmprojekts Triangulum arbeitet TÜV SÜD an Standards für künftige Smart Cities.