fbpx
Start Schlagworte Siemens

SCHLAGWORTE: Siemens

Vom 6. bis 8. Juni 2019 traf sich die internationale Wirtschaftselite im russischen Sankt Petersburg beim Internationalen Wirtschaftsforum (SPIEF). Die Teilnahme des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping verdeutlichte die kontinuierliche Annäherung zwischen Russland und China. Auch eine Reihe deutscher Unternehmen war vertreten.
SANKT PETERSBURG. Die Russischen Eisenbahnen (RZD) haben 13 Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ Sapsan beim deutschen Hersteller Siemens bestellt.
TASCHKENT. Das usbekische Unternehmen Uz-Kor Gas Chemical hat mit Siemens einen langfristigen Wartungsvertrag abgeschlossen.
TASCHKENT. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reiste vom 27. bis 29. Mai 2019 zu einem offiziellen Staatsbesuch nach Usbekistan. Mit dem Besuch sollte unter anderem die Unterstützung Deutschlands für die Reformpolitik des usbekischen Präsidenten Shavkat Mirziyoyev verdeutlicht werden. Bei Gesprächen mit Wirtschaftsvertretern wurden zudem Möglichkeiten für Handel und Investitionen diskutiert.
MAGNITOGORSK. Siemens weitet sein Engagement in Russland weiter aus.
PEKING/MÜNCHEN. Ende März dieses Jahres haben Siemens und die State Power Investment Corporation Limited (SPIC) ein strategisches Partnerschaftsabkommen abgeschlossen.
MOSKAU. 1.000 – das ist die Zahl der Doppelstockwaggons, die Ural Locomotives im Zuge einer Flottenerweiterung der Passagierzüge an die russische Eisenbahngesellschaft RZD liefern will
SIMFEROPOL. Wie die russische staatliche Technologie-Holding Rostec über ihre Tochtergesellschaft Technopromexport am 18. März bekannt gab, wurden auf der Krim zwei Elektrizitätswerke mit einer Gesamtleistung von 990 MW in Betrieb genommen.
SANKT PETERSBURG. Siemens sucht einen neuen Partner für sein russisches Joint Venture für Kraftwerksturbinen.
MÜNCHEN/MOSKAU. Der Russische Fonds für Direktinvestitionen (RDIF), das russische Konsortium „Uralskaja Skorostnaja Magistrala“ (USM) und Siemens haben am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz eine Absichtserklärung für den Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke von Tscheljabinsk nach Jekaterinburg unterzeichnet.