fbpx
Start Schlagworte Putin

SCHLAGWORTE: Putin

ANKARA / MOSKAU. Der russische Präsident Wladimir Putin traf seinen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan in Ankara. Beide betonten die diplomatische Nähe zwischen der Türkei und Russland.
Nach seinem Wahlsieg stimmt Präsident Wladimir Putin friedliche Töne an. Die neue Regierung könnte ein Indikator für den weiteren Wirtschaftskurs werden.
MOSKAU. Für den amtierenden Präsidenten haben 76,6 Prozent der beteiligten Wähler abgestimmt. An der Präsidentschaftswahl haben 68 Prozent der Wahlberechtigten teilgenommen.
MOSKAU. Putin verspricht 158 Milliarden Euro für den Straßenausbau und informierte sich über die Fortschritte beim Bau des Baikal-Tunnels.
MOSKAU. Putin traf sich mit Mitgliedern des russischen Industrieverbandes RSPP und sprach mit ihnen unter anderem über die Gestaltung des Rechtssystems, um es für Investoren attraktiver zu machen.
Alle Umfragen in Russland prophezeien einen klaren Sieg von Wladimir Putin bei den Präsidentschaftswahlen im März. Nur die Wahlbeteiligung muss dem Kreml Sorgen bereiten.
Beim Asien-Pazifik-Gipfel in Vietnam soll es entgegen den Erwartungen nun doch kein Zweiertreffen von US-Präsident Donald Trump mit Russlands Staatschef Wladimir Putin geben.
DA NANG. Die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, begründete dies am Freitag mit Terminproblemen.
Das zweite Treffen von Kremlchef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump wird nach russischen Angaben an diesem Freitag erwartet.
MOSKAU. Nach Angaben aus Moskau dürfte es in dem Gespräch zwischen Putin und Trump vor allem um die Korea-Krise und den Syrien-Konflikt gehen.
Russische Wirtschaft braucht mehr Exporte aus Nicht-Rohstoff-Sektoren.
MOSKAU. Die russische Regierung soll in Zukunft die Abhängigkeit der Steuereinnahmen aus dem Ölsektor verringern.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich zu dem Streit um die illegale Lieferung von Siemens-Gasturbinen auf die Halbinsel Krim geäußert.
MOSKAU. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich in einem Interview mit der Zeitung Kommersant zu dem Streit um die illegale Lieferung von Siemens-Gasturbinen auf die Halbinsel Krim geäußert.