fbpx
Start Schlagworte Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

SCHLAGWORTE: Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

TASCHKENT. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reiste vom 27. bis 29. Mai 2019 zu einem offiziellen Staatsbesuch nach Usbekistan. Mit dem Besuch sollte unter anderem die Unterstützung Deutschlands für die Reformpolitik des usbekischen Präsidenten Shavkat Mirziyoyev verdeutlicht werden. Bei Gesprächen mit Wirtschaftsvertretern wurden zudem Möglichkeiten für Handel und Investitionen diskutiert.
ST.PETERSBURG. Russische Anbieter von Waren und Dienstleistungen sollen mit deutscher Hilfe in internationale Lieferketten einbezogen werden.
Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V., der Russische Industrie- und Unternehmerverband (RSPP) und die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer in Moskau nehmen in einer gemeinsamen Erklärung zu den US-Wirtschaftssanktionen gegen Russland und möglichen russischen Gegensanktionen Stellung.
Der wichtigste Wirtschaftsraum für die Deutschen nach Handelsvolumina ist... weder China noch sind es die USA. Es sind die 29 Länder Osteuropas und Zentralasiens, die der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft  und der Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft bislang betreut haben, und die beiden Organisationen – in Zukunft unter einem Dach,...
MOSKAU. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft wirbt für einen Abbau der Sanktionen gegen Russland und hofft auf eine künftige Vertiefung der Wirtschaftsbeziehungen.
Osthandel größer „als China und USA zusammen“. Neuer Verband will effizienter sein und gegenüber Politik und Ausland stärker und einheitlich auftreten.
Die Ost-Ausschuss-Informationen entstehen in Zusammenarbeit mit dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft. Sie erscheinen zweimonatlich als Beilage zu unserem Wirtschaftsmagazin OstContact.
Die Ost-Ausschuss-Informationen entstehen in Zusammenarbeit mit dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft. Sie erscheinen zweimonatlich als Beilage zu unserem Wirtschaftsmagazin OstContact. Seit seiner Gründung im Jahre 1952 vermittelt der Ost-Ausschuss zwischen den Interessen der deutschen Wirtschaft und den Entscheidungsträgern in Osteuropa. Täglich treffen im Ost-Ausschuss Informationen ein, von denen einige nur...
Die Ost-Ausschuss-Informationen entstehen in Zusammenarbeit mit dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft. Sie erscheinen zweimonatlich als Beilage zu unserem Wirtschaftsmagazin OstContact. Seit seiner Gründung im Jahre 1952 vermittelt der Ost-Ausschuss zwischen den Interessen der deutschen Wirtschaft und den Entscheidungsträgern in Osteuropa. Täglich treffen im Ost-Ausschuss Informationen ein, von denen einige nur...
SOTSCHI. Die deutsche Wirtschaft hat trotz der wirtschaftlich schwierigen Zeiten großes Interesse an einer Zusammenarbeit mit Russland. Dies berichtete der Pressesprecher des Kremls, Dmitrij Peskow kurz nach dem Treffen des russischen und kasachischen Präsidenten Wladimir Putin und Nursultan Nasarbajew mit Vertretern der deutschen Wirtschaft in Sotschi.