fbpx
Start Schlagworte OPEC

SCHLAGWORTE: OPEC

MOSKAU. Saudi-Arabien will ein Bündnis mit Russland und den anderen neun erdölproduzierenden Ländern, die nicht Teil der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) sind, schließen, berichtet The Wall Street Journal.
MOSKAU. Russland wird Ende 2018 ein neues Rekordniveau bei der Gasproduktion und dem Export erreichen. Die Gasförderung soll um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr steigen, der Export um 9,3 Prozent.
WIEN. Die OPEC, die Nicht-OPEC-Staaten und Russland haben nach stundenlangen Verhandlungen eine Förderkürzung ausgehandelt.
MOSKAU. Ab Anfang 2019 will Russland selbstfahrende Fahrzeuge testen. Unter anderem wird Yandex im Rahmen dessen selbstfahrende Taxis erproben.
MOSKAU. Russland will seine Ölproduktion nicht auf das Niveau reduzieren, das die OPEC fordert. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, will das Land die tägliche Produktion nur um 140.000 Barrel verringern.

Dohas Schlag

Der Austritt Katars aus der OPEC schwächt die Organisation in Wien. Auch der Iran wird davon langfristig nicht profitieren.
MOSKAU. Wladimir Putin hält den aktuellen Ölpreis für überhöht. Russlands Präsident erklärte, dass Öl zwischen 67 und 75 US-Dollar pro Barrel kosten sollte.
ALGIER. OPEC will die Fördermengen nicht begrenzen, entgegen der Forderung von US-Präsident Trump.
MOSKAU. Russland hat im vergangenen Jahr 6,9 Prozent weniger Rohöl nach Deutschland geliefert, bleibt aber für Deutschland der mit Abstand größte Exporteur.
WIEN. Die „OPEC+“-Staaten einigten sich darauf, die Fördermenge um eine Million Barrel pro Tag zu erhöhen.