fbpx
Start Schlagworte Nord Stream 2

SCHLAGWORTE: Nord Stream 2

MOSKAU. Russland kann das Projekt Nord Stream 2 im Fall von US-Sanktionen gegen die Projektpartner auch selbst finanzieren.
MOSKAU. US-Präsident Donald Trump kritisierte auf einer Pressekonferenz zu Gesprächen mit dem polnischen Präsidenten Deutschlands Gaskäufe von Russland. Dennoch wolle er das Projekt Nord Stream 2 nicht sanktionieren.
Einen möglichen Ausschluss vom Zahlungsverkehr in US-Dollar könne sich das Unternehmen nicht leisten.
MOSKAU. Die Gesellschaft Nord Stream 2 AG hat den Startschuss für den Bau der gleichnamigen Ostseepipeline aus Russland erhalten. Eine Genehmigung aus Dänemark steht noch aus.
BERLIN. Das neun Milliarden Euro teure Pipeline-Projekt kann auch ohne westeuropäische Projektpartner finanziert werden, sagt Paul Corcoran, Finanzvorstand der Nord Stream 2 AG.
MOSKAU/STOCKHOLM. Das russische Bauministerium sowie das in Schweden zuständige Ministerium für Unternehmen und Innovationen erlaubten den Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2. Noch in diesem Jahr werden die Rohre in der schwedischen AWZ verlegt.
KIEW. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 29. Mai seinen zweitägigen Besuch in der Ukraine begonnen.
SOTSCHI. Beim Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich Putin zu künftigen Gastransiten über die Ukraine nach Europa geäußert.
LUBMIN. Auf dem Grund des Greifswalder Boddens baggern fünf Spezialschiffe die Gruben, in denen die Rohre der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 verlegt werden.
LUBMIN. Es handelt sich um Fundamentarbeiten für die Anlandestation und das Betriebsgebäude der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2.