fbpx
Start Schlagworte Moskau

SCHLAGWORTE: Moskau

MOSKAU. Die Expansion des Münchner Busunternehmens Flixbus nach Russland stockt. Noch Im Februar verkündete das Unternehmen seinen schrittweisen Markteinstieg mit Knotenpunkt in Moskau.
MOSKAU. Im Zusammenhang mit dem umstrittenen Fall um den amerikanischen Unternehmer Michael Calvey und die Firma Baring Vostok hat ein Moskauer Gericht die Haft von Philippe Delpal, einem leitenden Angestellten des Unternehmens, verlängert.
WIEN. Das Vienna International Arbitration Center (VIAC) wird sich neben dem Hong Kong International Arbitration Centre (HKIAC) als zweites ausländisches Schiedsgericht in Russland niederlassen.
OBLAST MOSKAU. Das russische Verkehrsministerium hegt Zweifel am Bau der geplanten Hochgeschwindigkeits-Straßenbahn in der Oblast Moskau.
ISTRA. Der Zellstoff- und Papierhersteller Arkhbum – Teil der österreichisch-deutschen Unternehmensgruppe Pulp Mill Holding – will bis zum Jahr 2021 rund 50 Millionen Euro in den Ausbau seines Standortes in Istra (Oblast Moskau) investieren.
MOSKAU. Die Mai-Dekrete des russischen Präsidenten Wladimir Putin sehen einen staatlichen Zuschuss von knapp 200 Milliarden Euro für den Ausbau der Infrastruktur vor. Experten stehen den Vorhaben jedoch kritisch gegenüber, berichtet die Tageszeitung Vedomosti.
KRASNOGORSK. Der deutsche Baustoff-Fachhändler Knauf eröffnete vergangene Woche in Krasnogorsk (Region Moskau) ein Werk zur Herstellung von Gebäudemodulen.
REGION MOSKAU. Laut einer Meldung der Nachrichtenagentur RIA Novosti hat die Region Moskau beim russischen Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung einen Antrag auf die Errichtung einer Sonderwirtschaftszone (SWZ) in der Stadt Kashira eingereicht.
MOSKAU. Der geplante Bau einer Seilbahn in Russlands Hauptstadt Moskau hat die Aufmerksamkeit von in- als auch ausländischen Seilbahnherstellern geweckt, wie die Tageszeitung Vedomosti berichtet.
NUR-SULTAN. Am 3. April traf sich der neue Präsident Kasachstans Kasym-Schomart Tokajew im Rahmen seines ersten Auslandsaufenthaltes im neuen Amt mit seinem Amtskollegen Wladimir Putin in Moskau. Beide verabredeten eine weitere Intensivierung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Unter anderem wurde die Verlängerung des Mietvertrags für den Weltraumbahnhof Baikonur bis 2050 bestätigt....