fbpx
Start Schlagworte LNG

SCHLAGWORTE: LNG

MOSKAU. Wie die russische Regierung am 18. März in einer Mitteilung bekannt gab, werden die Behörden des Landes einzelnen ausländischen Schiffen den Transport von Flüssigerdgas (Liquefied Natural Gas – LNG) über den Nördlichen Seeweg gestatten.
MOSKAU. Der französische Energiekonzern Total steigt beim Novatek-Projekt Arctic LNG 2 ein. Die Transaktion soll bis zum zweiten Quartal abgeschlossen sein.
MOSKAU. Die russische Regierung hat Novatek ihre finanzielle Unterstützung im Projekt Arctic LNG-2 im Fall von neuen US-Sanktionen zugesichert. Zuvor wurden Pläne der USA bekannt, Unternehmen, die in russische LNG-Projekte investieren, zu sanktionieren.
MOSKAU. Japanische Unternehmen verhandeln mit Russland über die Teilnahme am Projekt Arctic LNG 2. Das Projekt soll 2023 im Autonomen Kreis der Jamal-Nenzen starten und bis 2026 die volle Produktionskapazität von 19,8 Millionen Tonnen Gas erreichen.
KALININGRAD. Der russische Präsident Wladimir Putin hat am 8. Januar ein Terminal für Flüssiggas in Kaliningrad in Betrieb genommen. Damit will sich Russland unabhängig vom Gastransport durch Litauen machen.

Ökologie verbindet

In Umweltfragen tut sich etwas in Russland, sogar in der Energiebranche. Das Thema Ökologie könnte der deutsch-russischen Zusammenarbeit einen positiven Anstoß geben.
Die Bundesregierung hat beschlossen, den Bau eines Terminals im Wert von 500 Millionen Euro für den Import von Flüssigerdgas (LNG) zu finanzieren. Das kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel im Oktober einer kleinen Gruppe von Abgeordneten aus Niedersachsen an.
MOSKAU/DEN HAAG. Das niederländische Energieunternehmen prüft den Verkauf von Benzin auf Basis von Flüssigerdgas.

Russland setzt auf LNG

MOSKAU. Russland will die Produktion von Flüssigerdgas bis 2035 auf 83 Millionen Tonnen pro Jahr vervierfachen und den Weltmarkt bedienen.
Polen setzt auf einen Mix aus unterschiedlichen Versorgungsmöglichkeiten. Neben der Erschließung neuer Quellen für Pipelinegas und dem Ausbau der polnischen Gasförderung spielt insbesondere die Nutzung von Flüssiggas eine bedeutende Rolle – mit signifikanten Vorteilen etwa für Verkehr und Industrie. Von Jan Schubert Spätestens durch den seit 2005 regelmäßig aufflammenden Konflikt um...