fbpx
Start Schlagworte Leitzins

SCHLAGWORTE: Leitzins

Die russische Notenbank nimmt den Leitzins um 50 Basispunkte zurück.
Die russische Zentralbank senkt den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte – die bereits zweite Senkung in diesem Jahr.
MOSKAU. Mitte Juni senkte die russische Zentralbank den Leitzins um 25 Basispunkte auf 7,5 Prozent.
MOSKAU. Die Zentralbank hat den Leitzins unverändert bei 7,75 Prozent belassen, trotz eines Anstiegs der Verbraucherpreise. Diese lagen jedoch an der unteren Grenze der Erwartungen der Notenbank.
MOSKAU. Aufgrund der steigenden Inflationsrisiken belässt die Zentralbank Russlands den Leitzins bei 7,5 Prozent.
MOSKAU. Die Währungshüter haben den geldpolitischen Schlüsselsatz aufs Neue herabgesetzt. Sie begründen die Maßnahme mit einer niedrigen Inflation.
MOSKAU. Der Rat der russischen Zentralbank setzt die Politik des Zinsabbaus fort. Die Währungshüter beschlossen eine Senkung des Leitzinssatzes um 0,25 Prozent auf 7,5 Prozent.
MOSKAU. Die Zentralbank hat zum sechsten Mal in diesem Jahr den Leitzins herabgesetzt. Als Grund dafür verweisen die Währungshüter auf eine positive Konjunkturentwicklung.
Die russische Notenbank hat ihren Leitzins zum dritten Mal in Folge gesenkt. Der Schlüsselsatz zur Versorgung der Geschäftsbanken mit neuem Geld wurde von 9,25 auf 9,0 Prozent herabgesetzt.
NORWEGEN aktuell 01-02/2016
Aus dem Inhalt: 20 neue Förderlizenzen für deutsche Unternehmen Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten Investitionsstopp für Offshore-Windparks – Statkraft überarbeitet Investitionsprogramm Mit LNG auf Expansionskurs – Deutsch-Norwegischer Erfahrungsaustausch zu Stand & Perspektiven der LNG-Technologie in Hamburg Grüne Woche: Norwegen wirbt mit Elch-Roastbeef und Kammmuscheln Branchennachrichten Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps