fbpx
Start Schlagworte Lada

SCHLAGWORTE: Lada

Lada geht nach Iran

TEHERAN. Während europäische Autohersteller wie PSA und Renault wegen der US-Sanktionen Iran verlassen haben, plant der größte russische Autohersteller AvtoVAZ den Eintritt in den Markt.
Der russische Automobilmarkt wächst weiter in Richtung Vorkrisenniveau, 2018 sogar kräftig. Die politische und wirtschaftliche Situation dürfte aber auf die Entwicklung 2019 drücken. Dennoch glauben Deutsche weiter an den Markt.
MOSKAU. Das russische Ministerium für Industrie und Handel hat mit AvtoVAZ einen speziellen Investitionsvertrag über zehn Jahre unterzeichnet. AvtoVAZ wird 70 Milliarden Rubel investieren und 2.300 neue Arbeitsplätze schaffen.
MOSKAU. Der russische Autobauer hat im ersten Quartal 2018 einen Gewinn von 8,1 Millionen Euro erzielt.
MOSKAU. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten ist der russische Automarkt im Jahr 2017 gewachsen. Für 2018 rechnet der Marktführer AvtoVAZ mit einer Absatzsteigerung um zehn Prozent.