fbpx
Start Schlagworte Kaschagan

SCHLAGWORTE: Kaschagan

Die metallurgisch plattierten Rohre bieten Korrosionsschutz auch unter Wasser. © Butting
KNESEBECK. Die Butting-Gruppe soll eine Rohrleitung im Wert von mehreren Hundert Millionen Euro für ein Ölfeld in Kasachstan liefern. Dies sei der bislang...
KASACHSTAN aktuell 02/2014
Aus dem Inhalt: Regierung schnürt neues Anreizpaket für Investoren; Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten; Schlüsselakteur auf den Weltagrarmärkten; Milliardenbeträge für Projekte im Öl- und Gassektor; Branchennachrichten; Ölfeld Kaschagan: Keine Produktion mehr in diesem Jahr; Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps...
ATYRAU. Anfang des Jahres wurde bekannt, dass die Produktion am kasachischen Ölfeld Kaschagan im Kaspischen Meer für unbestimmte Zeit ausgesetzt werden muss, weil einige Gaspipelines Leck geschlagen sind. Wie die Betreibergesellschaft North Caspian Operating Consortium (NCOC) Ende April nach diversen Medienberichten mitteilte, war die Produktion bereits wenige Tage nach...
BERLIN. Die kasachische Hauptstadt Astana will 2017 Austragungsort des 22. Welt-Erdöl-Kongresses werden. Zur Unterstützung dieser Bewerbung lud Kasachstans Botschafter, Nurlan Onzhanov, deutsche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien ...
Acht Jahre nach dem ursprünglich geplanten Start konnte die Produktion nun beginnen. © NCOC
ATYRAU. Aus dem kasachischen Offshore-Ölfeld Kaschagan im Kaspischen Meer ist Mitte September das erste Erdöl gefördert worden. Das teilte das Betreiberkonsortium North Caspian Operating Company (NCOC) mit. Der Termin für den Start der Ölförderung...
ASTANA. Der staatliche chinesische Energieriese CNPC steigt in das Ölprojekt Kaschagan im kasachischen Teil des Kaspischen Meeres ein. Das kündigte Chinas Staatschef Xi Jinping am Wochenende nach Gesprächen mit Kasachstans Präsident Nursultan Nasarbajew in Astana an. Im Juli hatte der...
ASTANA. Als erster britischer Premierminister überhaupt besuchte David Cameron Anfang dieser Woche Kasachstan. Er wurde begleitet von einer 30-köpfigen Unternehmerdelegation aus verschiedenen Wirtschaftssektoren, darunter Vertreter von...
ATYRAU. Am Kaspischen Meer nahe der westkasachischen Hafenstadt Atyrau wurden Anfang Juli die ersten Produktionsanlagen in Betrieb genommen, die für die Ölförderung und -verarbeitung am Ölfeld Kaschagan benötigt werden. Die Fertigstellung der Anlagen...
ASTANA. Der staatliche kasachische Öl- und Gaskonzern KazMunaiGas wird ein Darlehen in Höhe von vier Milliarden US-Dollar aus dem staatlichen Ölfonds erhalten, um das Kaschagan-Ölfeld auszubauen. Das meldete der Pressedienst des kasachischen Präsidenten Nursultan Nasarbajew Anfang März. Die Entscheidung sei getroffen worden, um das Kaschagan-Projekt voran zu treiben. Eine erste Tranche der Anleihe werde 2013, die zweite dann 2015 zur Verfügung gestellt. In seiner Jahresbotschaft im Januar hatte Nasarbajew bereits angekündigt, dass die Gewinne aus dem staatlichen Ölfonds in Form von Anleihen der eigenen Wirtschaft zur Verfügung gestellt werden sollen, anstatt sie bei ausländischen Banken anzulegen.