fbpx
Start Schlagworte Kaluga

SCHLAGWORTE: Kaluga

Traditioneller Empfang bei VW in Kaluga mit Brot und Salz © OWC
KALUGA. Die Volkswagen Group Rus, die russische Tochter der Volkswagen AG, hat im ersten Halbjahr 2014 in ihren beiden Werken in Russland rund 104.000 Fahrzeuge gebaut. Selbst unter den aktuell schwierigen Bedingungen behalte die Volkswagen Group Rus ihren Marktanteil bei und setze ihr Investitionsprogramm weiter um, teilte ein Unternehmenssprecher dem Magazin Autostat mit...
Bis 2015 werden 160 Beschäftigte im ContiTech-Werk in Kaluga arbeiten. © ContiTech
KALUGA. ContiTech produziert Schlauchleitungen für Klimaanlagen und Servolenkungen in Automobilen jetzt auch direkt in Russland. Anfang Juli ist die Serienproduktion im neuen ContiTech-Werk in Kaluga angelaufen. Für die Herstellung der Klima- und Servoleitungen baute das Unternehmen für rund 17 Millionen Euro eine neue Fabrik mit einer...
MOSKAU. Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes und der politischen Probleme zwischen Europa und Russland halten deutsche Unternehmen mehrheitlich an ihren Investitionsplänen in Russland fest. Zur Konferenz „Lokalisierung der Produktion und Lieferantensuche in Russland“, zu der die AHK Russland am 24. Juni eingeladen hatte, äußerten sich deutsche Automobilhersteller- und -zulieferer optimistisch über die...
24 Millionen Euro hat Continental in die neue Fertigung investiert. © Continental
KALUGA. Der Automobilzulieferer Continental hat Anfang Juni am russischen Standort Kaluga ein neues Automotive-Werk eröffnet. In der modernen Fertigungsanlage, in die Continental 24 Millionen Euro investierte, können jährlich eine Million Motorsteuergeräte sowie...
Das neue Werk befindet sich im Industriepark Grabzewo © invest.kaluga.ru
KALUGA. Die ZAO Berlin-Pharma, die russische Tochtergesellschaft des deutschen Pharmaunternehmens Berlin-Chemie, hat am Montag ihren ersten Produktionsstandort in Russland eröffnet. Das Arzneimittelwerk befindet sich im Industriepark Grabzewo in der russischen Region Kaluga. Auf rund...
Die für den 31. März in Kaluga geplante 34. Tagung der Deutsch-Russischen Strategischen Arbeitsgruppe für Wirtschaft und Finanzen wurde aufgrund terminlicher Kollisionen des deutschen Co-Vorsitzenden verschoben.
Seit Ende Februar wird der Škoda Rapid auch in Kaluga gebaut. © Škoda
KALUGA. Seit Ende Februar läuft der Škoda Rapid auch in Russland vom Band – im russischen Volkswagen-Werk Kaluga, das im Zuge dessen für 79 Millionen Euro erweitert wurde. Die Markteinführung des Škoda Rapid in Russland startet Ende April. „Mit dem Produktionsstart...
Die Delegation zu Gast bei Landtechnikhersteller Grimme © OWC
MOSKAU/ST. PETERSBURG. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil führte seine erste Auslandsreise mit einer Wirtschaftsdelegation in dieser Woche nach Russland. Das Land sei ein interessantes Reiseziel, erklärte ...
Russland Aktuell 46/2013

RUSSLAND aktuell 46/2013

Aus dem Inhalt: Deutsche Kfz-Hersteller und -Zulieferer: Russland ist Erfolgsstory Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten „Jedes Mandat eine neue Herausforderung“ – Interview mit Rechtsanwältin Dagmar Lorenz Global Family – mit Familie im Ausland arbeiten Branchenmeldungen Lese- und Veranstaltungstipps Für diese Publikation ist ein Login notwendig. Diesen erhalten Sie durch Abschluss eines Abonnements.
MÜNCHEN. Russland ist für Kfz-Unternehmen und -zulieferer ein außerordentlich wichtiger Markt. Zu diesem Schluss kamen die Referenten der Konferenz „Go East – Deutsche Automotiv-Power in Russland“, zu der die Anwaltskanzlei CMS Hasche Sigle gemeinsam mit dem ...