fbpx
Start Schlagworte Kaluga

SCHLAGWORTE: Kaluga

KALUGA. Wie die russische Tageszeitung Kommersant am 27. März berichtet, ist die russische Regierung bereit, einen Sonderinvestitionsvertrag (SPIK) mit Volvo Trucks zu unterzeichnen, wenn der Konzern die Herstellung von automatischen Getrieben nach Russland verlagert.
MOSKAU. Der Autokonzern Opel will 2019 auf den russischen Automobilmarkt zurückkehren. Bereits im Frühjahr soll es losgehen. Als erste sollen Opel Zafira Life und Vivaro sowie die Geländewagen Crossland X und Grandland X auf den Markt kommen.
SALZBURG. Bilfinger Industrietechnik Salzburg hat von dem russischen Pharmaunternehmen Nova Medica einen Auftrag für die Konstruktion und Errichtung von drei Ansatzsystemen zur Herstellung steriler Arzneiformen unterzeichnet. Es ist der erste Auftrag der Bilfinger-Tochter in Russland.
Auf dem 4. Deutsch-Russischen Mittelstandstag in Hamburg versprach der Gouverneur des Gebiets Kaluga deutschen Investoren Unterstützung und lobte die deutsch-russischen Beziehungen.
MÜNCHEN. Die Gießerei Heunisch will mit dem Hersteller für hydraulische Technik „Agregatnij Zawod“ im Gebiet Kaluga zusammenarbeiten.
Minus 30 Prozent – diese Zahl charakterisiert den Zustand der deutsch-russischen Handelsbeziehungen im Jahr 2015. Der Handel ist im ersten Halbjahr um 30 Prozent eingebrochen, die Umsätze der deutschen Unternehmen in Russland sind um 30 Prozent zurückgegangen ...
KALUGA. Anfang September hat Volkswagen nach dreijähriger Bauzeit sein neues Motorenwerk am russischen Standort Kaluga in Betrieb genommen. Bei dem künftig dort gefertigten Aggregat handelt es sich um den neu ...
RUSSLAND aktuell 14/2015
Aus dem Inhalt: Autobauer reagieren auf anhaltende Absatzkrise; Neue Regelungen für hoch qualifizierte Spezialisten; Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten; Alles andere als positiv; Branchennachrichten; Non-Food-Einzelhandel erlebt turbulente Zeiten; Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps...
RUSSLAND aktuell 01-02-03/2015
Aus dem Inhalt: Grüne Woche: Russland trotz Krise großer Aussteller; Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten; Kaluga bleibt führende Adresse für Investoren; Branchennachrichten; Recht: Wichtige Neuregelungen für ausländische Arbeitnehmer in Russland; Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps...
Traditioneller Empfang bei VW in Kaluga mit Brot und Salz © OWC
KALUGA. Die Volkswagen Group Rus, die russische Tochter der Volkswagen AG, hat im ersten Halbjahr 2014 in ihren beiden Werken in Russland rund 104.000 Fahrzeuge gebaut. Selbst unter den aktuell schwierigen Bedingungen behalte die Volkswagen Group Rus ihren Marktanteil bei und setze ihr Investitionsprogramm weiter um, teilte ein Unternehmenssprecher dem Magazin Autostat mit...