fbpx
Start Schlagworte Iran

SCHLAGWORTE: Iran

Die US-Sanktionen haben es erschwert, Iran wie einen normalen Markt zu bearbeiten. Trotzdem bestehen weiterhin Chancen, vor allem für die KMU, ein Iran-Geschäft auch ohne Sanktionsrisiken zu betreiben. Dazu sollten sich beide Seiten von etablierten Handelsmustern entfernen. Von Bijan Khajehpour Die erneute Verhängung sekundärer US-Sanktionen gegen Iran hat dazu geführt, dass...
Nachdem die USA am 2. Mai alle Ausnahmeregelungen für iranische Erdöl-Kunden beendet hatten, sind die Rohölexporte des Iran laut Schätzungen im Monat Mai im Vergleich zu April deutlich zurückgegangen. Es gibt keine endgültigen Informationen über die Exportdaten. Tanker-Tracking-Daten zeigen, dass der Iran im Mai 780.000 Barrel pro Tag auf Schiffe...
TEHERAN. Iran und Russland unterzeichneten am letzten Tag der 15. Sitzung der Gemeinsamen Wirtschaftskommission Iran-Russland, die am 15. Juni in Teheran begann und am 18. Juni in Isfahan abgeschlossen wurde, acht Memoranden of Understanding (MoU) in den Bereichen Energie, Transport und Infrastruktur, Standardisierung und Wasser. In der Abschlusszeremonie wurde...
LONDON. Die britische Regierung hat eine Schadenersatzklage in Höhe von 1,25 Milliarden Pfund beigelegt, die von Irans größter Privatbank in einer außergerichtlichen Einigung nach einem jahrelangen Streit über Sanktionen und angebliche Verbindungen zum iranischen Atomprogramm erhoben wurde, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Nach einer Verlautbarung der Bank Mellat  am 18. Juni...
  BRÜSSEL. Die deutsche EU-Diplomatin Helga Schmid bekräftigte nach ihrer Rückkehr aus Teheran die Unterstützung für das Atomabkommen mit dem Iran, auch durch die Verwendung des neuen Zahlungssystems für den Tauschhandel INSTEX, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Die Generalsekretärin des Auswärtigen Dienstes der Europäischen Union besuchte letzte Woche Teheran, wo sie sich...
TEHERAN. Die Botschafter Großbritanniens, Deutschlands und Frankreichs in Teheran betonten in einer Erklärung, bald die erste Transaktion mithilfe der Zweckgesellschaft „INSTEX“  durchführen zu wollen. „Die britischen, französischen und deutschen Botschafter im Iran begrüßten diese Woche Vertreter von INSTEX und technische Experten in Teheran zu Gesprächen mit den iranischen Experten und...
DUBAI. Die US-Sanktionen treiben dem Internationalen Währungsfonds (IWF) zufolge die Inflationsrate in Iran noch weiter in die Höhe. Diese könnte in diesem Jahr auf 40 Prozent steigen, prognostizierte der IWF. Die derzeitige Inflationsrate beträgt laut dem iranischen Statistikzentrum 30 Prozent. Die erneute Verhängung von US-Sanktionen und die Aufhebung der...
TEHERAN. In Iran ging am Samstag, 4. Mai, die jährlich stattfindende Internationale Öl- und Gasmesse „Iran Oil Show“, die bereits zum 24. Mal in Teheran veranstaltet wurde, zu Ende. Wie erwartet stand die diesjährige Messe im Schatten der US-Sanktionen, insbesondere der Öl-Sanktionen, die Ende April noch einmal verschärft worden...
  BERLIN/TEHERAN. Deutschland, Frankreich und Großbritannien, die europäischen Unterzeichner des Atomabkommens mit Iran, haben neue Sanktionen der USA gegen das Land am Persischen Golf mit Bedauern aufgenommen. Dies teilten die Außenminister Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens, Heiko Maas, Jean-Yves Le Drian und Jeremy Hunt, sowie die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini am Samstag,...
Die US-Regierung hebt die Sonderregelungen auf, die es einigen Ländern bisher erlaubten, weiter Erdöl aus dem Iran zu importieren. Der Ölpreis ist daraufhin gestiegen. Die Türkei und China haben die Entscheidung kritisiert. Iran soll eine Entscheidung in den nächsten Tagen verkünden.