fbpx
Start Schlagworte Hongkong

SCHLAGWORTE: Hongkong

Der deutsche Handel mit der Region Asien-Pazifik ist in den ersten drei Quartalen 2019 um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsen. Der Anstieg lag damit leicht über dem Wachstum des deutschen Handels mit der Welt (plus 1,3 Prozent).
Die Hongkonger Regierung prognostiziert für 2019 einen 1,3-prozentigen Rückgang der Wirtschaftsleistung und nannte als Gründe die Auswirkungen des Handelsstreits sowie die eskalierten Massenproteste. Foto: Studio Incendo / Lizenz: CC BY 2.0 / Quelle: flickr
HONGKONG. Hongkongs Regierung geht wegen des Handelsstreits zwischen den USA und China sowie wegen der eskalierten Massenproteste von einer tiefen Rezession aus und erwartet für 2019 einen Rückgang von 1,3 Prozent beim Bruttoinlandsprodukt.
Ökonomen in Hongkong und Kiel haben berechnet, dass der russischen und deutschen Wirtschaft durch die Sanktionen monatlich viele Millionen Dollar verlorengehen.
FRANKFURT AM MAIN. Acht der zehn teuersten Städte der Welt für ins Ausland entsandte Mitarbeiter liegen in Asien. So wie im Jahr 2018 nimmt Hongkong auch in diesem Jahr wieder eine Spitzenstellung ein. Dort sind Immobilienmarkt und Währung an den US-Dollar gekoppelt – das treibt die Lebenshaltungskosten in der Sonderverwaltungsregion in die Höhe.
HONGKONG. Das Freihandelsabkommen zwischen den ASEAN-Staaten und Hongkong ist am 11. Juni 2019 in Kraft getreten. Wenige Tage später, am 17. Juni 2019, folgte das Investitionsschutzabkommen zwischen den ASEAN-Staaten und Hongkong.
Auf der diesjährigen ITB in Berlin haben sich Hongkong, Macau und die Provinz Guangdong erstmals gemeinsam präsentiert, um ihr Tourismuskonzept für die Greater Bay Area vorzustellen. Dazu sprach ChinaContact mit Anthony Lau, Executive Director des Hong Kong Tourism Board.
Der ehemalige Arbeiterbezirk Shui Po lockt mit bunten Märkten, Streetfood, Galerien und Graffiti-Kunst. Foto: HKTB
HONGKONG/FRANKFURT. Hongkong ist und bleibt ein anziehendes Reiseziel für internationale Touristen und ist auch bei Besuchern aus Deutschland sehr beliebt. Deren Zahl stieg im vergangenen Jahr um 0,7 Prozent auf 226.819.
ZHUHAI. Chinas Präsident Xi hat am 23. Oktober in Zhuhai die längste Brücke der Welt eröffnet. Das Bauwerk mit einer Gesamtlänge von etwa 55 Kilometern verbindet drei Wirtschaftsregionen im Süden Chinas.
Die südchinesischen Städte Guangzhou und Shenzhen verkündeten Anfang 2018 stolz, dass ihre Wirtschaftsleistungen mit der des wohlhabenden Hongkongs gleichgezogen haben. Bis ihre Pro-Kopf-Einkommen aber das Niveau der Sonderverwaltungsregion (SVR) erreichen, dürfte noch einige Zeit verstreichen.
Hongkongs Wirtschaft wächst sehr robust. Ist das ein Grund für die Stadt, darauf zu vertrauen, dass die alten Modelle auch künftig funktionieren?
Hongkongs Wirtschaft wächst dieses Jahr sehr robust. Ist das ein Grund für die Stadt, sich zurückzulehnen und darauf zu vertrauen, dass die alten Modelle auch künftig funktionieren? Eher nicht. Hongkong muss kreativer werden und mehr Raum für Innovation schaffen.