fbpx
Start Schlagworte Handelskrieg

SCHLAGWORTE: Handelskrieg

WASHINGTON / PEKING. Donald Trump wollte einen großen Deal, jetzt gibt er sich erst einmal
auch mit einem kleinen zufrieden. Der Handelskonflikt zwischen China
und den USA dürfte sich damit fürs Erste entschärfen. Das sind gute
Nachrichten für die Weltkonjunktur – und wohl auch für Aktienanleger.
In den letzten zehn Jahren waren die Aussichten für Aktien stets positiv. Ende Mai wechselte die Stimmung jedoch angesichts der Eskalation des Handelskriegs zwischen den USA und China. Der Ton zwischen den beiden Supermächten verschärfte sich, und die Risiken für Aktien stiegen.
PEKING/WASHINGTON. Mit der Ankündigung, Zölle auf amerikanische Waren in Höhe von 60 Milliarden US-Dollar zum 1. Juni dieses Jahres zu erheben, hat China auf die von den USA verhängte Erhöhung bereits bestehender Strafzollsätze von zehn auf 25 Prozent reagiert, die seit dem 10. Mai in Kraft ist.
BERLIN. Am 5. März kommen die etwa 3.000 Delegierten des Nationalen Volkskongresses (NVK) zehn Tage lang für ihre jährliche Vollversammlung zusammen. In diesem Rahmen werden sich die NVK-Delegierten auch mit verschiedenen Gesetzesvorhaben beschäftigen.
China dürfte einem schwierigen Jahr entgegensehen. Der heimische Konsum flaut ab, die weltweite Nachfrage ist mau, eine Eskalation des Handelskrieges könnte teuer werden.

ChinaContact 1/2-2019

Die Ausgabe 01/02-2019 des Wirtschaftsmagazins ChinaContact ist erschienen. Mit dem Titelthema „Chinas Reformen unter Xi Jinping“ wirft die Redaktion in der ersten Ausgabe des Jahres 2019 einen Blick auf das Reformgeschehen im Land.
PORT MORESBY.  Das Treffen der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) in Port Moresby, Papua-Neuguinea, konnte zum ersten Mal in der Geschichte des Gipfels keine gemeinsame Abschlusserklärung hervorbringen. Grund war die tiefe Spaltungen zwischen den Vereinigten Staaten und China.
Tobias Bergmann, Geschäftsführer der Nordlicht Management Consultants GmbH, ist seit April 2017 Präses der Handelskammer Hamburg. Foto: Handelskammer Hamburg
Der „Hamburg Summit: China meets Europe“, organisiert von der Handelskammer Hamburg, findet in diesem Jahr zum achten Mal statt. Die Veranstaltung zählt zu den wichtigsten Plattformen für den europäisch-chinesischen Dialog. Im Vorfeld der Konferenz sprach ChinaContact mit dem Präses der Handelskammer Hamburg Tobias Bergmann.

2. Dez.: Waffenstillstand

Das Hin und Her im Handelsstreit zwischen den USA und China droht zu eskalieren. Verfolgen Sie die aktuellen Entwicklungen in der Chronik.
HANGZHOU. Alibaba könne nicht mehr an seinem Versprechen festhalten, eine Million Arbeitsplätze in den Vereinigten Staaten zu schaffen.