fbpx
Start Schlagworte Grafik der Woche

SCHLAGWORTE: Grafik der Woche

Der „World Bank Doing Business Index“ im Wandel der Zeit.
Eine hohe Verschuldung der privaten Haushalte wirkt sich negativ auf das künftige Wirtschaftswachstum eines Landes aus. Denn bei einem hohen Verschuldungsgrad müssen die Haushalte mehr Mittel für die Rückzahlungen aufwenden und können dadurch weniger konsumieren.
In dem vergangene Woche veröffentlichten Doing Business Ranking der Weltbank hat sich Russland um weitere drei Plätze auf Position 28 von 190 verbessert.
Die Einfuhrmenge von Milcherzeugnissen nach Russland für das Jahr 2018 liegt bei 6,5 Millionen Tonnen Milchäquivalent.
Nach Schätzungen der Association of European Businesses (AEB) wird der Verkauf von Neuwagen in Russland 2019 um 2,4 Prozent zurückgehen. Als einer der Gründe für den Marktrückgang wird die gesamtwirtschaftlich bedingte Nachfrageschwäche gesehen, die unter anderem auf die Mehrwertsteuererhöhung zu Jahresbeginn zurückzuführen ist.
Während die usbekischen Gesamtexporte 2015 noch einen Umfang von 12,5 Milliarden US-Dollar aufwiesen, wird für 2019 ein Ausfuhrvolumen von 18 Milliarden US-Dollar erwartet. Dies bedeutet eine Zunahme von 44 Prozent innerhalb von fünf Jahren.
Die russische Regierung hat den Entwurf des Staatshaushalts für die kommenden drei Jahre genehmigt. Dieser wird in Kürze der Staatsduma zur Verabschiedung vorgelegt.
Ab 1. Januar 2020 wird der Mindestlohn in Russland um 7,5 Prozent auf 12.130 Rubel pro Monat (rund 170 Euro) steigen.
Im ersten Halbjahr 2019 beliefen sich die Exporte Russlands auf rund 241 Milliarden US-Dollar und zeigten sich damit gegenüber dem Vorjahreszeitraum (rund 249 Milliarden Dollar) als leicht rückläufig.
Im ersten Halbjahr 2019 sind rund 2,4 Millionen Arbeitsmigranten nach Russland eingereist. Mit über 900.000 Menschen stammen die meisten davon aus Usbekistan, wie die jüngsten Zahlen des Föderalen Sicherheitsdienstes Russlands (FSB) zur Arbeitsmigration zeigen. Generell befinden sich die Top 5-Herkunftsländer allesamt auf dem Gebiet der  ehemaligen Sowjetunion. Unter den...