Start Schlagworte GermanyContact Russia

SCHLAGWORTE: GermanyContact Russia

Die EU ist ein großer und attraktiver Markt für Anbieter aus dem Bereich der Agrar- und Lebensmittelindustrie. Und Deutschland ist führend auf diesem Markt. Das gilt mit seinen rund 80 Millionen kaufkräftigen Konsumenten zum einen für Absatzchancen. Zum anderen sind deutsche Landwirte, Lebensmittelhersteller und Landmaschinenbauer führend in Sachen Digitalisierung....
Der Start-up-Hype hält an und Deutschland holt weiter auf. Liefen vor wenigen Jahren noch Wirtschaftsverbände, Handelskammern und Unternehmen dem Thema hinterher und fragten sich ratlos, wie sie den Trend auch nach Deutschland holen können, hat sich heute vielerorts eine gute Infrastruktur entwickelt, mit zahlreichen Inkubatoren, Akzeleratoren, und Veranstaltungen. Am...
Deutschland bleibt ungeachtet der politischen Turbulenzen im Land ein beliebter Standort für ausländische Direktinvestitionen in Europa – auch für russische Unternehmen. Dazu trägt neben der strategisch günstigen Lage und den guten Rahmenbedingungen auch die anhaltend positive Wirtschaftsentwicklung einen Großteil bei. In unserem Titelthema befassen wir uns intensiv mit dem...
Die zweite Ausgabe von GermanyContact 2017 ist da! Die russischsprachige Zeitschrift präsentiert in dieser Ausgabe alles Wichtige zum Thema Finanzierung.
GermanyContact Russia 01/2017
Die erste Ausgabe von GermanyContact 2017 ist erschienen. Die russischsprachige Zeitschrift präsentiert russischen Investoren den Wirtschaftsstandort Deutschland. Das aktuelle Heft gibt einen Überblick über das Banken- und Steuersystem sowie Tipps und Tricks beim Kauf deutscher ...
GermanyContact Russia 04/2016

GermanyContact 04/2016

Mit der vierten Ausgabe 2016 kommt Germany Contact nicht nur in neuem Layout. Die Publikation übernimmt im letzten Heft des Jahres das Erfolgskonzept "100 Fragen und Antworten" - zum Deutschlandgeschäft. Damit geben wir russischsprachigen Managern einen ...
GermanyContact Russia 03/2016
2015 investierten mehr ausländische Unternehmen in Deutschland als je zuvor. Grund ist unter anderem die stabile Wirtschaftslage, die auch 2016 anhält. Damit gilt Deutschland als attraktivster Standort in Europa. Russland liegt bei den ausländischen Investoren in Deutschland auf Platz 13 – abgerutscht von einem festen Platz in den Top Ten, den russische Investoren zuvor stets innehatten.
GermanyContact Russia 02/2016
Russland braucht einen industriellen Aufbruch. Klaus Mangold, Inhaber der Mangold Consulting GmbH und Honorarkonsul der Russischen Föderation in Baden-Württemberg, beschreibt in der jüngsten Ausgabe der russischen Zeitschrift GermanyContact Russia, wie Russland eine Push-Strategie ...
GermanyContact Russia 01/2016
Die neueste Ausgabe von GermanyContact Russia ist erschienen. Die russischsprachige Zeitschrift präsentiert die deutsche Wirtschaft und den Wirtschaftsstandort Deutschland in Russland. Die Themen des aktuellen Hefts sind u. a.: Russische Bierbrauer informieren sich in Deutschland über das Geheimnis guten Bieres; Sachsen auch 2016 auf der Maschinenbaumesse Metalloobrabotka in Moskau; CeBIT 2016 – Warum nur wenige russische IT-Entwickler an der technologischen Weltleitmesse teilnehmen; Gleichberechtigte Partner – Russland und Mecklenburg-Vorpommern arbeiten bei der Entwicklung erneuerbarer Energien zusammen ...
GermanyContact Russia 04/2015
Bis 2020 soll der Energieverbrauch in Russland bezogen auf das Bruttoinlandsprodukt um mindestens 40 Prozent gegenüber 2007 gesenkt werden. Da sind vor allem die Politiker gut beraten, am Beispiel Deutschland zu lernen, wie ein ordnungspolitischer Rahmen gekoppelt mit intelligente Fördermechanismen den Wettbewerb um mehr Energieeffizient vorantreibt. In der aktuellen Ausgabe von GermanyCONTACT...