fbpx
Start Schlagworte Fujian

SCHLAGWORTE: Fujian

EKING. Jetzt können auch die Pekinger „mit den Wölfen heulen“. Als erster deutscher Bundesliga-Club hat der VfL Wolfsburg am 22. März in der chinesischen Hauptstadt eine Repräsentanz eröffnet, die überhaupt erste der Wolfsburger im Ausland. Für den Vizedirektor für Sponsoring und Events der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, Andreas Kruse, ist der Club damit „am richtigen Platz zur richtigen Zeit“...
Obwohl Xiamen, im Süden der Provinz Fujian direkt an der Taiwan-Straße gelegen, zu den vier Sonderwirtschaftszonen gehört, die zu Beginn der Reform- und Öffnungspolitik gebildet wurden, um ausländisches Kapital anzuziehen, ist das deutsche Engagement in der Stadt eher überschaubar. Größte deutsche Investition ist das...
ChinaContact 05/2014 - Special: Rheinland-Pfalz
In diesem Jahr blicken Rheinland-Pfalz und die südchinesische Provinz Fujian auf ein Vierteljahrhundert ihrer partnerschaftlichen Verbindung zurück. Nachdem es in den vergangenen Jahren etwas ruhiger in den bilateralen Beziehungen geworden ist, starten die Rheinland-Pfälzer jetzt wieder durch. Im März war Ministerpräsidentin Malu Dreyer in China, im Herbst reist Wirtschaftsministerin...
FUZHOU. Nach zweijähriger Bauzeit eröffnete das Joint Venture Fujian Benz Automotive Corporation in Fuzhou das erste Produktionsentwicklungszentrum von Mercedes Benz für Vans außerhalb von Deutschland. Der neue Standort in der Provinz Fujian verfügt unter anderem ...
BERLIN. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) hat neue Pilotprojekte mit dem chinesischen Bauministerium (MoHURD) vereinbart. Dazu gehört der Bau eines weiteren Passivhauses in der Provinz Fujian, das in Kooperation mit der China Energy Conservation and Environmental Protection Group (CECEP). Die Pilotprojekte dienen als ...
DÜSSELDORF. Das chinesische Unternehmen Fujian Wuhang Stainless Steel aus Changle im Südosten der Volksrepublik hat bei SMS Meer die Kerneinrichtungen für den Bau eines Edelstahlwalzwerks bestellt. Wie die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer Mitte Januar mitteilten, ist die Inbetriebnahme der neuen Fabrik in der Provinz Fujian für das zweite Quartal...
FUZHOU/SHANGHAI. Über den Sommer haben europäische Logistikdienstleister ihre Angebote in China verbessert. In Fuzhou (Provinz Fujian) eröffnete Logwin ein neues Büro und bietet dort ab sofort Full-Service-Logistik, insbesondere für die Branchen Elektronik, Automotive, Textilien und Leichtgüter. Seit Juni 2012 bietet zudem der Logistikdienstleister Weiss-Röhlig eine direkte Seeverbindung von Shanghai nach Santos/Brasilien an.
FRANKFURT/MAIN. Der chinesische Badezimmerausstatter Joyou AG hat im zweiten Quartal 2011 weitere 96 Geschäfte der Marke Joyou eröffnet. Das in Frankfurt börsenotierte Unternehmen weitet sein Vertriebsnetz damit auf 3.773 Verkaufsstellen in zum überwiegenden Teil kleinen und mittelgroßen chinesischen Städten aus. Bis Ende des Jahres sollen noch etwa 200 neue Filialen folgen. Zudem meldet die Joyou AG Anfang August, dass die Kooperation mit dem deutschen Badausstatter Grohe ausgebaut werden konnte. Im ersten Halbjahr 2011 hat Grohe seine bestehenden 144 Filialen mit der Asien-Produktlinie ausgestattet, für welche Joyou der Hauptvertriebspartner ist. Mit der Unterstützung von Joyou eröffneten die Deutschen im zweiten Quartal 2011 weitere 147 Filialen. Die chinesische Familie Cai, Großaktionär bei Joyou, übernahm Anteile an der Grohe Asia AG. Damit einher ging die Umfirmierung in Joyou Grohe Holding AG, an der Jianshe und Jilin Cai nun gemeinsam 49,9 Prozent halten, während die Grohe Holding GmbH mit 50,1 Prozent die Mehrheit bewahrt. Dem neu strukturierten Unternehmen gehört wiederum mehr als die Hälfte der Joyou AG, weitere Anteile sind im Besitz der Grohe Holding GmbH.