fbpx
Start Schlagworte Finanzindustrie

SCHLAGWORTE: Finanzindustrie

WASHINGTON. Die USA gehen wenige Tage, bevor die zweite Stufe der Sanktionen in Kraft tritt, auf die Verbündeten zu. Wie die Nachrichtenagenturen Reuters und dpa berichten, soll es einstweilige Ausnahmen für betroffene Länder geben, die auf das Ölgeschäft mit dem Land am Persischen Golf angewiesen sind.
TEHERAN. Der Iran hat über seine Energiebörse zum ersten Mal privaten Kunden Öl verkauft, um die Verluste einzudämmen, die durch die US-Sanktionen entstanden sind. Wie die Nachrichtenagentur AFP berichtet, hat das Land insgesamt 280.000 Barrel zu einem Preis von 74,85 US-Dollar veräußert.
MOSKAU. Die oberste Währungshüterin geht davon aus, dass das russische Bruttoinlandsprodukt (BIP) im laufenden Jahr im Vergleich zum Vorjahr um 1,8 Prozent wächst.

Zukunft gestalten

Knapp ein Jahr ist Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen im Amt. Im Wahlkampf hatte sie versprochen, die Wirtschaft auf neue Füße und Weichen für mehr Innovation in Taiwan stellen zu wollen. Bisher scheint sich aber nur wenig bewegt zu haben. Es wäre sicherlich ungerecht, zu schnell den Stab zu brechen und ...
Welche Rolle wird Tianjin in der bis 2030 entstehenden integrierten Wirtschaftsregion mit Peking und Hebei spielen? Als Standort für moderne Industrie und Logistik wird die Stadt jedenfalls an Bedeutung gewinnen. Zu den großen Visionen, die China in den kommenden Jahren verfolgt, gehört neben der auf eine höhere Wertschöpfung der Industrie zielenden Wirtschaftsstrategie „Made in China 2025“ auch die Schaffung von großen integrierten Wirtschaftsräumen. Dabei ...
WARSCHAU. Kaum ist die Tinte auf dem neuen Bankensteuergesetz getrocknet, droht dem Finanzsektor weiteres Ungemach. Dem polnischen Parlament liegt nun ein Gesetzesentwurf über die Neuberechnung von Fremdwährungskrediten vor, der faktisch einer Umschuldung gleichkommt. Der polnische Präsident Andrej Duda möchte mit einem Gesetz zur Umwandlung von Fremdwährungskrediten die sogenannte Frankenkrise beenden.