fbpx
Start Schlagworte Finanzierung

SCHLAGWORTE: Finanzierung

MOSKAU. Die russische Regierung hat die minimale Darlehenshöhe für einen Vorzugszinssatz für die Aufnahme von Krediten durch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mehr als halbiert. Er ist jetzt ab 400 Millionen Rubeln zu gewähren.

OstContact 7/8-2018

Von A wie Arbeitsmarkt bis Z wie Zoll & Zertifizierung finden Sie in der aktuellen Ausgabe von OstContact wie jedes Jahr an dieser Stelle ein völlig neu überarbeitetes Spezial „100 Fragen & Antworten zum Russlandgeschäft“ mit zahlreichen renommierten Experten.
Das russische Rechtssystem ist im Allgemeinen besser entwickelt als sein Ruf. Die Regierung reformierte in den vergangenen Jahren sowohl das Zivilrecht als auch spezielle Rechtsgebiete sowie verschiedene Verfahrensordnungen und hat sich damit den Herausforderungen der Internationalisierung und Globalisierung gestellt.
Die Steuereinnahmen der Russischen Föderation sollen weniger abhängig von russischem Öl und Gas werden, fasste Finanzminister Anton Siluanow das langfristige Ziel der russischen Haushaltspolitik zusammen. Entsprechend investiert die russische Regierung in die Förderung der Wirtschaft. Den höchsten Posten im Budget haben aber die Sozialausgaben mit 6,4 Billionen Rubel, gefolgt von der Wirtschaftsförderung mit 2,6 Billionen Rubel.

Vornehme Zurückhaltung

Seitdem die Sanktionen teilweise aufgehoben wurden, sind die Exporte in den Iran um 25 Prozent gewachsen. Die Finanzierung im Iran-Geschäft bleibt aber ein großes Problem. Viele Banken halten sich zurück – aus Angst vor Trump.
WARSCHAU. Polen leitet einen Strategiewechsel für seine staatlichen Energie-Unternehmen ein.

IranContact 02/2017

Finanzierung ist und bleibt ein Dauerthema. Die weiterhin bestehenden US-Sanktionen verhindern, dass internationale Großbanken ins Iran-Geschäft zurückkehren...
Die Wiederbelebung der alten Seidenstraße, vom Präsidenten 2013 erstmals der Welt vorgestellt, ist eines der derzeit größten Vorhaben Chinas, das ohne Zweifel auch dazu dienen soll, chinesischen Unternehmen neue Märkte zu erschließen und dem chinesischen Wirtschaftswachstum neue Impulse zu verleihen. Es geht aber um mehr!
MOSKAU. Die russische Notenbank senkte zum zweiten Mal in diesem Jahr den Leitzins – dieses Mal um 0,5 Prozentpunkte. Die Zentralbank hat sich das Ziel gesetzt, die Rubel-Teuerung bis zum Ende des Jahres unter 4,0 Prozent zu halten. Ende April lag die Inflationsrate bei 4,2 bis 4,3 Prozent. Noch...
Uniper, Wintershall, ENGIE, OMV und Shell finanzieren das Pipelineprojekt Nord Stream 2. Die Konzerne unterzeichneten Ende April Finanzierungsverträge über 50 Prozent der gesamten Projektkosten.