fbpx
Start Schlagworte Exportkreditversicherung

SCHLAGWORTE: Exportkreditversicherung

BERLIN/LISSABON. Euler Hermes und die iranische Exportkreditversicherung Export Guarantee Fund of Iran (EGFI) wollen künftig verstärkt Informationen und Erfahrungen austauschen. Ein entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten beide Partner Ende Oktober in Lissabon.
Ost-West-Contact 05/2016
Die Mai-Ausgabe von Ost-West-Contact hält wieder ein großes Themenspektrum für Sie bereit. Im Themenschwerpunkt Finanzierung berichten wir Ihnen über Mikrokredite für Südosteuropa oder Exportkreditgarantien für Lieferungen in die Türkei, die 2015 auf 2,1 Milliarden Euro ...
German Mittelstand in Russland 2015
Auch in diesem Jahr veröffentlicht die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) gemeinsam mit der OWC-Verlag für Außenwirtschaft GmbH die Publikation „German Mittelstand in Russland“. Dieser Leitfaden zeigt praxisnah auf, welche...
RUSSLAND aktuell 35/2014
Aus dem Inhalt: Automessen starten in schwierigem Umfeld; Hamburgs Containerverkehr mit Russland zurückgegangen; Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten; Exportfinanzierung geht weiter – Was im Zusammenhang mit den EU-Sanktionen gegen Russland zu beachten ist; Deutsche fürchten Auswirkungen des Ukraine-Konfliktes; Branchennachrichten; Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps...
RUSSLAND aktuell 21/2014
Aus dem Inhalt: Banken und staatliche ECA bereit für Geschäft in Russland; Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten; Jakunin hält an Breitspur-Korridor nach Wien fest; Automobilindustrie in Russland im Rückwärtsgang; Branchennachrichten; AHK-Weltkonferenz: Gabriel lobt Auslandshandelskammern; Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps...
Günter Verheugen rechnet nicht mit einer Einigung beim Freihandelsabkommen zwischen EU und USA. © S. Sämmer
MAINZ. Das Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den USA wird eher nicht zustande kommen. Das prognostizierte Günter Verheugen, ehemaliger Vizepräsident der Europäischen Kommission und EU-Kommissar für Unternehmen und Industrie, in seiner Gastrede zum Kongress Länderrisiken der Coface am 8. Mai in Mainz. Vor allem der Agrarlobbyismus sowohl...
BERLIN. Für die Wiederaufnahme von Hermes-Bürgschaften für deutsche Lieferungen nach Kasachstan gibt es neue Hoffnung. Wie Asset Issekeshev, stellvertretender Premierminister und Minister für Industrie und neue Technologien der Republik Kasachstan, auf dem...
WIESBADEN. Der deutsch-kasachische Handel hatte einen guten Start in das Jahr 2013. Die deutschen Lieferungen nach Kasachstan sind im Januar dieses Jahres nach Angaben des Statistischen Bundesamtes um 33 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gewachsen. Damit setzt sich der positive Trend aus dem Vorjahr, als die Exporte ein Plus von ...
Die Statistik liest sich so gut. 2012 sind die deutschen Exporte nach Kasachstan um 13,6 Prozent gewachsen – und das ohne die Bereitstellung von Hermes-Garantien. Allerdings: Es ist vor allem ein Geschäft, das die Zahlen derart in die Höhe treibt...
Ost-West-Contact 11/2012

Ost-West-Contact 11/2012

Es wird noch viel Wasser die Donau hinabfließen, bis der zweitlängste europäische Fluss zu einem zuverlässig nutzbaren Wasserweg wird. Im Aufmacher der Novemberausgabe erläutern wir, welche Unwägbarkeiten es beim Güterverkehr auf der Donau gibt, wie es um die Umsetzung der gleichnamigen Strategie steht und der Strom seine Anrainer zwangsläufig zu Partnern macht. Der zweite Schwerpunkt widmet sich dem Thema Finanzierung. Während sich die Konjunktur im Osten abkühlt, steigt die Nachfrage für Exportkreditversicherungen – besonders in den dafür beliebten Ländern. Im Serbien-Special berichten wir unter anderem über die Investorensuche in der Stahlindustrie. Außerdem stehen Russland, Belarus und Zentralasien im Fokus. So schildern wir, was die deutsche Wirtschaft in Turkmenistan umtreibt.