fbpx
Start Schlagworte EU

SCHLAGWORTE: EU

Tobias Bergmann, Geschäftsführer der Nordlicht Management Consultants GmbH, ist seit April 2017 Präses der Handelskammer Hamburg. Foto: Handelskammer Hamburg
Der „Hamburg Summit: China meets Europe“, organisiert von der Handelskammer Hamburg, findet in diesem Jahr zum achten Mal statt. Die Veranstaltung zählt zu den wichtigsten Plattformen für den europäisch-chinesischen Dialog. Im Vorfeld der Konferenz sprach ChinaContact mit dem Präses der Handelskammer Hamburg Tobias Bergmann.
Chinas Mittelschicht wächst – und mit ihr der Bedarf an ausländischen Lebensmitteln. Foto: Crosa / Lizenz: Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0) / Quelle: flickr
China fordert zunehmend mehr Nahrungsmittel. Die EU kann als Chinas größter Lebensmittellieferant von dieser hervorragenden Möglichkeit zur Vermarktung ihrer Produkte in Asien profitieren.
NEW YORK. Europa, Russland und China gehen beim Konflikt mit dem Iran auf Konfrontationskurs mit den USA. Die Gemeinschaft und die beiden Länder wollen eine Institution schaffen, die den legalen Handel mit dem Land am Persischen Golf trotz der US-Sanktionen weiter ermöglichen soll.
PARIS. Frankreich, Großbritannien und Deutschland wollen Konten für die iranische Zentralbank aktivieren, um den Zahlungsverkehr zwischen diesen Ländern und dem Golfstaat aufrecht zu erhalten.
Internationale Geber stellen Richtlinien zur Bekämpfung von Korruption und Betrug auf. Verstöße werden auf schwarzen Listen dokumentiert und die betroffenen Unternehmen und Organisationen können eine Auftragssperre erhalten. Die Europäische Union (EU) und die Europäische Investitionsbank (EIB) stützen sich auf das allgemeine Früherkennungs- und Ausschlusssystem EDES (Early Detection and Exclusion System).
Die Stimmen in Polen, die einen Austritt aus der EU fordern, werden immer lauter. Wirtschaftlich kann das Land einen solchen Schritt aber nicht verkraften.
Die Stimmen in Polen, die einen Austritt aus der EU fordern, werden immer lauter. Wirtschaftlich kann das Land einen solchen Schritt aber nicht verkraften.
Armenien und die EU haben ein Partnerschaftsprogramm unterzeichnet.
BRÜSSEL. Armenien und die EU haben ein Partnerschaftsprogramm unterzeichnet.
Vor einem Gipfeltreffen mit der EU und ihren östlichen Nachbarn hat Belarus seine Nähe zu Russland betont.
MOSKAU. Die Ost-Partnerschaft dürfe nicht so verstanden werden, „dass sie sich gegen unsere engsten Bündnispartner, vor allem gegen Russland richtet“, sagte der belarussische Außenminister Wladimir Makej.
BRÜSSEL. Die Europäische Union hat großes Interesse daran, das Atomabkommen mit dem Iran zu erhalten. Es habe eine der schlimmsten Nuklearen Krisen unserer Zeit beendet, sagte die Außenbeauftragte der Europäischen Union, Federica Mogherini.
Ein Rechtsgutachten des Europäischen Rates unterstützt die Position der Befürworter des in Europa umstrittenen Pipelineprojektes Nord Stream 2. Die EU darf kein Mandat für Verhandlungen mit einem Drittstaat übernehmen.