fbpx
Start Schlagworte EU-Kommission

SCHLAGWORTE: EU-Kommission

Polen wird wesentlich weniger finanzielle Mittel aus dem neuen EU-Haushalt erhalten als früher. Wie die EU-Kommissarin Corina Cretu am Dienstag mitteilte, wird der größte östliche Mitgliedstaat 23,3 Prozent oder 19,5 Milliarden Euro weniger aus dem Kohäsionfonds der EU bekommen als bisher.
Polens Europaminister Szymański rechnet mit „nervenaufreibenden Verhandlungen“ um das neue EU-Budget, Foto P. Tracz / KPRM Die EU will künftig die Fördermittel an die Einhaltung rechtsstaatlicher Grundsätze knüpfen. Die polnische Regierung, mit der sich Brüssel seit langem über eine Justizreform streitet, äußerte sich zurückhaltend, kündigte aber indirekt Widerstand an. „Wenn wir...
Das Bergbauamt Stralsund hat keine Einwände gegen das Pipeline-Projekt Nord Stream 2. Die Behörde hat eine Teilgenehmigung für den Bau der Gasleitung im deutschen Festlandssockel der Ostsee erteilt.
Die EU-Kommission legt dem Pipeline-Projekt Nord Stream 2 neue Steine in den Weg: Am vergangenen Mittwoch brachte sie eine Änderung der Gasdirektive des Dritten Energiepaketes auf den Weg, die ihr ein Mitspracherecht bei dem Projekt einräumen würde.
Der russische Konzern Lukoil geht davon aus, dass ein Ölpreis zwischen 60 und 65 US-Dollar je Barrel für die OPEC ideal ist.
Die EU-Kommission will die Verhandlungen über den Bau der Pipeline Nord Stream 2 anstelle der Bundesrepublik Deutschland führen.
RUSSLAND aktuell 34/2016
Aus dem Inhalt: Dämpfer für Nord Stream 2 Delegationsreise für deutsche Unternehmen nach Russland Unterschiede bei der Arbeitserlaubnis ...und mehr zu: Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten, Firmen und Kooperationen, Branchen, Veranstaltungen
BRÜSSEL. Die Europäische Kommission hat Anfang August Strafzölle auf Importe von kaltgewalztem Flachstahl aus Russland und China verhängt. Die Höhe der Zölle rangiert bei chinesischen Importen zwischen 19,7 und 22,1 Prozent und bei russischen Produkten zwischen 18,7 und 36,1 Prozent.
POLEN aktuell 03/2016
Aus dem Inhalt: Vorläufige Einigung im Transitstreit mit Russland; Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten; Polnische Bahn legt Schwerpunkt auf den Gütertransport; Branchennachrichten; Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps ...
Die EU hat die Sanktionen gegen Russland verlängert. © EU
BRÜSSEL. Die EU-Kommission hat die Beihilfen für Audi Hungaria Motor in Höhe von 133 Millionen Euro genehmigt.
POLEN aktuell 01-02/2016
Aus dem Inhalt: Bankensteuergesetz tritt in Kraft – Markt reagiert verunsichert; Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten; Kein Vorbeikommen an Gdańsk; Freie Fahrt zwischen Dresden und Wrocław; Branchennachrichten; „Die Rhetorik hat sich verändert“ – Interview mit Michael Kern, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der AHK Polen; Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps ...
Das Parlament in Sofia © OWC/sm
BRÜSSEL. Die EU-Kommission hat ihre aktuelle Analyse zu den Fortschritten Bulgariens und Rumäniens bei der Justizreform und Korruptionsbekämpfung vorgelegt.