fbpx
Start Schlagworte EBRD

SCHLAGWORTE: EBRD

Der Wirtschaftswissenschaftler Guriew verließ Russland in Folge politischen Drucks. Er gilt als einer der renommiertesten, aber auch kritischsten Experten Russlands. Auch als EBRD-Chefökonom vermeidet er, nach Rssland zurückzukehren.
KIEW. Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) und die Schwarzmeer-Handels- und -Entwicklungsbank (BSTDB) wollen den Anteil erneuerbarer Energien im Land bis 2035 auf 25 Prozent steigern.
LWIW. Fünf ausländische Unternehmen nehmen an einer Ausschreibung der Europöischen Bank für Wieeraufbau und Entwicklung (EBRD) für den Bau einer Abfallverwertungsanlage in der westukrainischen Stadt Lwiw teil, darunter die deutsche Firma Eggersmann Anlagenbau GMBH.
KIEW. Norwegische Unternehmen wollen fast eine halbe Milliarde US-Dollar in Solar- und Wasserkraftprojekte in der Ukraine investieren.
Internationale Geber stellen Richtlinien zur Bekämpfung von Korruption und Betrug auf. Verstöße werden auf schwarzen Listen dokumentiert und die betroffenen Unternehmen und Organisationen können eine Auftragssperre erhalten. Die Europäische Union (EU) und die Europäische Investitionsbank (EIB) stützen sich auf das allgemeine Früherkennungs- und Ausschlusssystem EDES (Early Detection and Exclusion System).
Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) will im kommenden Jahr fünf ihrer Büros in Russland schließen. Seit 2014 hat die Bank die Projektfinanzierung in Russland aufgegeben.
Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) prognostiziert Kasachstan ein starkes BIP-Wachstum in 2018.
UKRAINE aktuell 12/2016

UKRAINE aktuell 12/2016

Aus dem Inhalt: Gasfrage ungelöst Chemieindustrie sieht Licht am Ende des Tunnels ...und mehr zu: Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten, Firmen und Kooperationen, Branchen, Termine
MINSK. Das zweite Jahr in Folge sieht sich Belarus mit einer ernsten Rezession konfrontiert. Auch die wenigen ausländischen Unternehmen sind betroffen – je nach Produktionsschwerpunkt unterschiedlich stark. Die für Juli angesetzte Währungsreform ist aus ökonomischer Sicht geldpolitische Kosmetik, psychologisch könne sie jedoch einen Aufbruch signalisieren, meinte GET-Berater Robert Kirchner. Notenbündel werden dann etwas dünner.
UKRAINE aktuell 12/2015

UKRAINE aktuell 12/2015

Aus dem Inhalt: Auf dem Weg zum Freihandel mit der EU; Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten; Optimismus statt Stillstand – Interview mit Andrij Melnyk, Botschafter der Ukraine in der BRD; Neue Chancen für die Wirtschaft?; Branchennachrichten; Aktuelle rechtliche Reformen in der Ukraine; Veranstaltungs-, Film- und Lesetipps ...