fbpx
Start Schlagworte Direktinvestition

SCHLAGWORTE: Direktinvestition

Seit 2005 ist tesa in Suzhou mit einer Produktionsstätte und einer F&E-Abteilung ansässig. Damals fiel die Entscheidung, um nah bei den Kunden in China zu sein. In den kommenden Jahren werden 30 Millionen Euro in den Ausbau investiert. Foto: tesa SE
NORDERSTEDT/SUZHOU. Mit einer Investitionssumme von mehr als 30 Millionen Euro will die Beiersdorf-Tochter tesa SE ihr Geschäft in den kommenden Jahren in Greater China vorantreiben.
 TASCHKENT. Das Volumen der ausländischen Direktinvestitionen, die im ersten Quartal 2019 nach Usbekistan geflossen sind, belief sich laut offiziellen Angaben auf rund 1,2 Milliarden US-Dollar. Dies sind rund 90 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Einen besonders starken Anstieg verzeichnete die Region Kaschkadarya im Südosten Usbekistans. Im...
WARSCHAU/STUTTGART. Die Daimler AG hat die finale Entscheidung für ihr neues Motorenwerk im polnischen Jawor getroffen und den Grundstückskaufvertrag unterzeichnet. Baubeginn ist 2017.
ROSTOCK. In Rostock soll noch in diesem Jahr eine neue Produktion von Großwälzlagern anlaufen. Im Fischereihafen der Hansestadt will der russische Industriekonzern Kirovsky Zavod ab Ende Dezember Spezialringe für Wälzlager herstellen,