fbpx
Start Schlagworte Coronavirus

SCHLAGWORTE: Coronavirus

FRANKFURT. Chinesische Krankenhäuser haben mehr als 2.000 UVD-Desinfektionsroboter des dänischen Herstellers Blue Ocean Robotics bestellt. Eingesetzt wurden sie in Wuhan, der wegen des Ausbruchs der Corona-Epidemie wochenlang abgeriegelten Hauptstadt der Provinz Hubei.
PEKING. Vor dem Hintergrund der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und der damit rasch einhergehenden Zunahme von COVID-19-Erkrankungen hat China beschlossen, die Einreise von Ausländern mit Wirkung ab 28. März 2020 Uhr vorübergehend auszusetzen, teilte das Außenministerium am 26. März auf seiner Homepage mit.
In Wuhan, der am stärksten vom COVID-19-Ausbruch in China betroffenen Stadt, sind seit dem 25. März wieder 117 Buslinien in Betrieb, das sind etwa 30 Prozent der gesamten Busverkehrskapazität der Stadt. Foto: Imago-Bilder / Xinhua (Shen Bohan)
PEKING. Die Reisebeschränkungen in der Provinz Hubei sind unter Auflagen und mit Ausnahme der Provinzhauptstadt Wuhan ab dem 25. März aufgehoben, teilte Chinas Nachrichtenagentur Xinhua mit. Der Lockdown in Wuhan soll am 8. April enden.
BERLIN. Ein Coronavirus hält die Welt in Atem. SARS-CoV-2 ist hochansteckend und kann schwere Lungenentzündung mit Atemnot (COVID-19) verursachen. Jetzt haben Forscher die dreidimensionale Architektur der viralen Hauptprotease von SARS-CoV-2 entschlüsselt.
MÜNCHEN. Die Bekämpfung des Coronavirus stürzt Deutschland in die Rezession. ifo-Präsident Clemens Fuest stellte am 19. März in München zwei mögliche Szenarien der Wirtschaftsentwicklung in Deutschland vor.
MANILA. Vor dem Hintergrund der weiteren Ausbreitung des neuartigen Coronavirus und der Zunahme an COVID-19-Erkrankungen stellt die ADB 200 Millionen US-Dollar über ihr Supply Chain Finance Program bereit.
FRANKFURT am MAIN. Im Februar zeigten sich kleine und mittlere Unternehmen in 
Deutschland nicht vom zu diesem Zeitpunkt weitestgehend auf China 
begrenzten Corona-Virus beeindruckt, berichtet die Kreditanstalt für Wiederaufbau in ihrem am 4. März veröffentlichten Mittelstandsbarometer.
BERLIN. Durch die Absagen und Verschiebungen von Messen in Deutschland wegen des Coronavirus ist der Messestandort Deutschland schon jetzt erheblich betroffen, berichtet der AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft und prognostiziert, dass der Beitrag der Messen zur gesamten Wirtschaftsleistung in diesem Jahr um zehn Prozent sinken könnte.
Der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobjanin hat gestern Abend einen Erlass unterzeichnet, der sich auf Reisende aus jenen Ländern bezieht, in denen Coronavirus-Fälle dokumentiert worden sind. In der EU sind es Deutschland, aber auch Italien, Frankreich und Spanien.
PEKING / KANTON / SHANGHAI. Die Deutsche Handelskammer in China (AHK Greater China) und die Handelskammer der Europäischen Union in China (EUCCC) haben am 27. Februar 2020 die Ergebnisse einer gemeinsamen Umfrage zu den Auswirkungen von COVID-19 auf europäische Unternehmen in China veröffentlicht.