fbpx
Start Schlagworte Autonomes Fahren

SCHLAGWORTE: autonomes Fahren

Baidu Apollo und Volkswagen wollen führende KI-Technologie und höchste Kompetenzen im Automobilbau verbinden und so die Entwicklung des autonomen Fahrens fördern. Das gaben Sven Patuschka, Vorstand Technische Entwicklung der Volkswagen (China) Investment Co. und Dr. Ya-Qin Zhang, President von Baidu, Anfang November bekannt. Foto: Volkswagen AG
WOLFSBURG. Volkswagen steigt als Partner bei der chinesischen Technologieplattform Apollo ein. Das vom Internet-Unternehmen Baidu gegründete Konsortium entwickelt Technologien für das autonome Fahren.

ChinaContact 9/10-2018

Die neue Ausgabe des Wirtschaftsmagazins ChinaContact ist erschienen. Was passiert, wenn China die Regeln macht? Was herrscht bei der Etablierung von Normen und Standards vor – Kooperation oder Konkurrenz? Lesen Sie mehr dazu in CC 09/10-2018.
Der Vorgang des Automated Valet Parking beginnt damit, dass der Nutzer das Fahrzeug in einer entsprechend gekennzeichneten „Drop-off Area“ abstellt (Foto), bevor er es zum Einparken per Smartphone-App losschickt. Vom intelligenten System des Parkhauses erfasst, wird das Auto gestartet und zu einem zugewiesenen Parkplatz geführt. Die Abholung erfolgt ebenfalls per Smartphone-App, das Auto bewegt sich dann fahrerlos zur „Pick-up Area“. Foto: © Daimler
PEKING. Daimler und Bosch haben die erfolgreiche Premiere ihres gemeinsamen Pilotprojektes zum „Automated Valet Parking“ in Peking bekanntgegeben.
Die Google-Tochter Waymo hat in Shanghai eine Gesellschaft namens Huimo Business Consulting (HBC) gegründet.