fbpx
Start Schlagworte Asien

SCHLAGWORTE: Asien

WASHINGTON / PEKING. Donald Trump wollte einen großen Deal, jetzt gibt er sich erst einmal
auch mit einem kleinen zufrieden. Der Handelskonflikt zwischen China
und den USA dürfte sich damit fürs Erste entschärfen. Das sind gute
Nachrichten für die Weltkonjunktur – und wohl auch für Aktienanleger.
In den letzten zehn Jahren waren die Aussichten für Aktien stets positiv. Ende Mai wechselte die Stimmung jedoch angesichts der Eskalation des Handelskriegs zwischen den USA und China. Der Ton zwischen den beiden Supermächten verschärfte sich, und die Risiken für Aktien stiegen.
HAMBURG. China ist der größte Handelspartner des Hamburger Hafens. 15 Liniendienste verbinden Hamburg mit allen wichtigen chinesischen Häfen. 2018 hatte fast jeder dritte Container, der im Hamburger Hafen über die Kaikante geht, sein Ziel oder seinen Ursprung in China.
SINGAPUR. Am 25. September 2019 wurden in Singapur die Gewinner des Red Dot Award: Design Concept 2019 ausgezeichnet.
WASHINGTON. US-Präsident Donald Trump hat sich positiv über den Verlauf der neuen Handelsgespräche zwischen den USA und China geäußert, die am 10. Oktober 2019 wieder aufgenommen wurden.
HAMBURG. Am 1. Oktober wurden die Ergebnisse des Werte-Index China 2019 veröffentlicht. Der Werte-Index China 2019 analysiert erstmalig Diskussionsbeiträge in chinesischen Social-Media-Kanälen.
Grund zum Feiern: die MTU in Zhuhai erweitert ihre Kapazitäten bis zum Jahr 2021 um 50 Prozentu und kann dann 450 Shopvisits jährlich durchführen. Foto: MTU
ZHUHAI. Die MTU Maintenance Zhuhai hat am 10. September ihren Einstieg in die Instandhaltung von LEAP-Triebwerken bekannt gegeben.
FRANKFURT AM MAIN. Die KfW hat Anfang Oktober ihr aktuelles KfW-ifo-Mittelstandsbarometer veröffentlicht. Nach einer deutlichen Verschlechterung im Vormonat hat sich das mittelständische Geschäftsklima im September etwas erholt und steigt um 1,1 Zähler auf ein Niveau, das in etwa dem langjährigen Durchschnitt entspricht.
DÜSSELDORF. Die chinesischen Technologiekonzerne OPPO, VIVO und Xiaomi eröffnen Niederlassungen in Düsseldorf. Alle drei zählen zu den wichtigsten Digitalkonzernen Chinas und wollen im Zuge ihrer Expansionsstrategie von Nordrhein-Westfalen aus den deutschen und europäischen Markt erobern.
Im Rahmen der Grundsteinlegung erfolgte am Produktionsstandort in Changsha die Vertragsunterzeichnung der Joint-Venture-Partner SANY und DEUTZ AG mit Vertretern der Regierung von Changsha. Foto: DEUTZ
CHANGSHA. Anfang Juni dieses Jahres hatten der Kölner Motorenhersteller DEUTZ und Chinas größter Baumaschinenhersteller SANY einen Vertrag über die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens unterzeichnet. Ende September 2019 erfolgte nun die Grundsteinlegung am Produktionsstandort Changsha.