fbpx
Start Schlagworte Xi Jinping

SCHLAGWORTE: Xi Jinping

Fallen die Worte Duisburg und China, dann denken viele sofort an die Neue Seidenstraße und die Eisenbahnverkehre von China nach Europa und zurück. Davon abgesehen steht Duisburg auch sonst im engen Austausch mit China – und zwar „auf Augenhöhe“, betont Johannes Pflug, China-Beauftragter der Stadt Duisburg, im ChinaContact-Gespräch.
Vom 6. bis 8. Juni 2019 traf sich die internationale Wirtschaftselite im russischen Sankt Petersburg beim Internationalen Wirtschaftsforum (SPIEF). Die Teilnahme des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping verdeutlichte die kontinuierliche Annäherung zwischen Russland und China. Auch eine Reihe deutscher Unternehmen war vertreten.
In Italien wurden Ende März beim Besuch von Chinas Staatspräsident Xi Jinping verschiedene Vereinbarungen zur Belt and Road Initiative (BRI) unterzeichnet. Dabei geht es auch um die Häfen in Genua und Triest, die see- und landseitige Verbindungen mit China ausbauen wollen.
PEKING. Auf der Seidenstraßen-Konferenz Ende April in Peking wurden Vereinbarungen über 64 Milliarden US-Dollar unterzeichnet. Die umgerechnet etwa 57 Milliarden Euro fließen in Infrastrukturprojekte und den Bau von Wirtschaftskorridoren zwischen China und anderen Teilen der Welt.
PEKING. Ende April fand in der Hauptstadt Chinas die internationale Konferenz zur Neuen Seidenstraße statt, bei der rund 40 Staatschefs der ganzen Welt zusammenkamen, um über die Zukunft des Infrastrukturprojekts zu verhandeln.
BERLIN. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist vom 4. bis 10. Dezember 2018 zu einem Staatsbesuch in die Volksrepublik China.
MANILA. Der chinesische Präsident Xi Jinping beendete seinen historischen zweitägigen Besuch auf den Philippinen am 21. November und stellte trotz der ungelösten Streitigkeiten um das Südchinesische Meer eine strategische Partnerschaft mit Manila in Aussicht.
WASHINGTON. Das weltweite Vertrauen in den US-Präsidenten Donald Trump bleibt niedrig und schadet dem Image der USA. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Pew Research Centers zum internationalen Bild über die USA, die das Zentrum anlässlich des zweiten Präsidentschaftsjahrs durchgeführt hat.
WLADIWOSTOK. Das chinesische Staatsoberhaupt Xi Jinping hat an seinen russischen Amtskollegen Wladimir Putin appelliert, sich vereint einseitigen Vorstößen bei internationalen Problemen entgegenzustellen.
WLADIWOSTOK. Der chinesische Präsident Xi Jinping forderte auf dem Eastern Economic Forum, so schnell wie möglich einen Vertrag über Gaslieferungen über die Westroute zu unterzeichnen.