fbpx
Start Schlagworte 2020

SCHLAGWORTE: 2020

BERLIN. Das Kreuzberger Unternehmen InstaFreight hat sein Portfolio um Lkw-Verkehre von China nach Europa und umgekehrt erweitert, um so dazu beizutragen, die coronabedingt stark gestörten Lieferketten zu stabilisieren.
Zukunftsweisende Technologien für den chinesischen Markt zu erforschen und das gleich vor Ort – darum geht es bei den zwei neuen Fraunhofer-Projektzentren in Shanghai, die ersten ihrer Art in China. Die Fraunhofer-Gesellschaft, die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa, arbeitet schon lange in und mit China. Im Jahr 2019...
MÜNCHEN / QINGDAO. Ein Team des Aucma – Siemens Joint Lab of Robotics Application in Qingdao hat Anfang Februar dieses Jahres innerhalb nur weniger Tage einen intelligenten Desinfektionsroboter entwickelt, der schon bald in Krankenhäusern zum Einsatz kommen soll.
FRANKFURT. Chinesische Krankenhäuser haben mehr als 2.000 UVD-Desinfektionsroboter des dänischen Herstellers Blue Ocean Robotics bestellt. Eingesetzt wurden sie in Wuhan, der wegen des Ausbruchs der Corona-Epidemie wochenlang abgeriegelten Hauptstadt der Provinz Hubei.
PEKING. Vor dem Hintergrund der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und der damit rasch einhergehenden Zunahme von COVID-19-Erkrankungen hat China beschlossen, die Einreise von Ausländern mit Wirkung ab 28. März 2020 Uhr vorübergehend auszusetzen, teilte das Außenministerium am 26. März auf seiner Homepage mit.
Zunächst wurde die HANNOVER MESSE auf den Frühsommer dieses Jahres verschoben, jetzt aber ist klar: 2020 muss die weltweit größte Industriemesse ausfallen. Foto: Deutsche Messe AG
HANNOVER. Die HANNOVER MESSE kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Grund ist die zunehmend kritische Lage aufgrund der Covid-19-Pandemie und eine Untersagungsverfügung der Region Hannover. Das teilte die Deutsche Messe AG in einer Mitteilung an die Presse am 26. März 2020 mit.
„Der Produktionsstart ist eine großartige Leistung und das Ergebnis großer Anstrengungen der Mitarbeiter in der Fabrik sowie dem Team, das die Lieferkette sichert", betonte Polestar-CEO Thomas Ingenlath beim Start der Produktion in Luqiao. Foto: Polestar
KÖLN. Polestar, die elektrische Performance-Marke von Volvo Car Group und Zhejiang Geely Holding, hat die Produktion von Polestar 2 in Luqiao (Provinz Zhejiang) wie geplant gestartet.

OstContact 2-2020

Ein Beben geht um den Globus: das Coronavirus. Es trennt Menschen und schließt Verkehrswege zu Wasser, zu Land und in der Luft. Und es zeigt uns, wie verletzlich unsere globale Welt ist. Aber es ist auch ein Moment, innezuhalten und zu überlegen, was wichtig und bedeutsam auch im Verkehrsbereich ist. Wo kommen wir her? Was brauchen wir? Und wie soll unsere Zukunft aussehen?
In Wuhan, der am stärksten vom COVID-19-Ausbruch in China betroffenen Stadt, sind seit dem 25. März wieder 117 Buslinien in Betrieb, das sind etwa 30 Prozent der gesamten Busverkehrskapazität der Stadt. Foto: Imago-Bilder / Xinhua (Shen Bohan)
PEKING. Die Reisebeschränkungen in der Provinz Hubei sind unter Auflagen und mit Ausnahme der Provinzhauptstadt Wuhan ab dem 25. März aufgehoben, teilte Chinas Nachrichtenagentur Xinhua mit. Der Lockdown in Wuhan soll am 8. April enden.
China verfolgt eine langfristige Elektromobilitätsstrategie: BEV, PHEV und FCEV werden als NEV-Kerntechnologien gestärkt. Der NEV-Anteil am Neuwagenmarkt soll 2025 bei 20 Prozent und 2030 dann bei 40 Prozent liegen.