fbpx
Start Schlagworte 2012

SCHLAGWORTE: 2012

Chinas Wirtschaft steht auf einer soliden Basis. Die Gefahr einer Überhitzung durch übermäßiges Wachstum scheint Ende des dritten Quartals 2011 vorüber. Von Januar bis September blieb der Anstieg des Bruttoinlandsprodukts unter der Zehn-Prozent-Marke (9,4 Prozent). Die Exporte und damit die Entwicklungsdynamik bremst die Schuldenkrise in Europa und die schwierige Finanzlage der USA. China hat begonnen die Wirtschaft Richtung Binnennachfrage und lokale Wertschöpfung zu entwickeln – und nicht nur auf Ausfuhren und Investitionen zu schauen. Die Reform des Finanzsektors ist der nächste wichtige Schritt.
Nachdem die Krise größtenteils überstanden ist, macht sich erneut ein positiver Trend bei den Auslandsinvestitionen deutscher und internationaler Unternehmen bemerkbar. Das Joint Venture bietet mit seinen zahlreichen Ausgestaltungsmöglichkeiten ausländischen Unternehmen einen Weg, in Russland Fuß zu fassen. Die Zusammenfassung unseres Content-Partners Rödl & Partner gibt einen ersten Überblick über die diversen Rechtsfragen, die bei einem Joint Venture auftreten können.
Genau sechs Jahre sind es jetzt, dass Dietmar Voggenreiter das China-Geschäft von Audi leitet, zunächst aus der Konzernzentrale in Ingolstadt und seit 2009 in Peking. Inzwischen ist er schon fast zum Chinesen geworden, weiß, dass es den Fengshui-Regeln widerspricht, mit dem Rücken zur Tür zu sitzen. Er macht es aber...
Spätestens seit die Reform- und Öffnungspolitik Ende der 1990er Jahre auch den Nordosten Chinas erreicht und die Zentralregierung die Restrukturierung der durch traditionelle Schwerindustrie geprägten Region in Angriff genommen hat, wächst Changchuns Wirtschaft mit jährlich rund 15 Prozent überdurchschnittlich. Inzwischen prägt längst nicht mehr...
Egal ob Sie Weihnachten am 24. Dezember, 7. Januar oder vielleicht gar nicht feiern – wir wünschen allen Lesern und Partnern einen ruhigen Dezemberausklang, auf dass Sie mit viel Kraft ins Jahr 2013 starten können. Der OWC-Verlag hat sich für das kommende Jahr viel vorgenommen. Zu Beginn gibt es Veränderungen für unsere Düsseldorfer Mitarbeiter: Über die Feiertage zieht das Büro von der Hohenzollernstraße in die Berliner Allee. Der Berliner Standort bekommt Verstärkung durch Dorothea Korona, die von Düsseldorf nach Berlin wechselt. In Münster, Peking und Moskau sind wir wie gehabt für Sie da. Wir bedanken uns herzlich für die Zusammenarbeit 2012 und freuen uns auf die nächsten spannenden Monate.
STUTTGART/NABAREZHNYE TSCHELNY. Das Joint Venture Mercedes-Benz Trucks Vostok (MBTV) wird in diesem Jahr 5.000 Mercedes-Benz-Modelle in Russland verkaufen. Das sind rund 2.800 Einheiten mehr als im Vorjahr. Während im vergangenen Jahr ca. 25 Prozent der verkauften Lkw lokal produziert wurden, waren es 2012 bereits ca. 35 Prozent. 2013 soll der...
MOSKAU. Am 14. Januar 2013 startet in Moskau der externe Visaservice der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland. Ab dann müssen Anträge auf ein Schengenvisa nicht mehr direkt bei der Botschaft oder den Konsulaten abgegeben werden, sondern werden von einem so genannten Antragsannahmezentrum entgegengenommen. Ein Termin zur Einreichung eines Visumantrages ist mit dem Antragsannahmezentrum selbst zu vereinbaren. Die erforderlichen Kontaktdaten will die Botschaft so bald wie möglich auf ihrer Webseite zur Verfügung stellen. Eine Terminvereinbarung ist ab dem 4. Januar 2013 möglich; die ersten Termine werden für den 14. Januar 2013 vergeben.
STUTTGART. Die Lkw-Sparte von Mercedes Benz hat im Schlussquartal 2012 zwei Großaufträge türkischer Kunden erhalten. Das türkische Speditionsunternehmen Kahramali Logistics aus Mersin hat 150 Mercedes-Benz Actros geordert und erneuert damit rund 90 Prozent seiner Gesamtflotte. Die ersten 100 Fahrzeuge wurden im Oktober und November ausgeliefert, die restlichen 50 Fahrzeuge wurden im Dezember übergeben. Kahramali Logistics besitzt eine Flotte von rund 170 Fahrzeugen und bietet Logistikdienstleistungen für den türkischen und internationalen Markt an. Neukunde bei Mercedes-Benz Türk ist Martas International Transportation Group in Mersin, eines der führenden Logistikunternehmen in der Türkei, das seine Flotte zum Teil auf Mercedes-Benz-Lkw umstellt. Das Unternehmen hat dazu 100 Lkw vom Typ Axor 1.840 bestellt. Die Auslieferung der Fahrzeuge soll im Dezember abgeschlossen werden. Für Mercedes-Benz Lkw ist die Türkei der drittgrößte Absatzmarkt. Das Unternehmen hat in der Türkei nach eigenen Angaben einen Marktanteil von über 40 Prozent und ist damit Markführer im Segment der schweren Lkw.
WIEN/KIEW. Die österreichische Erste Group zieht sich aus der Ukraine zurück. Die Wiener verkaufen ihre Tochter Erste Bank Ukraine für umgerechnet rund 64 Millionen Euro an die Fidobank, die zu einer ukrainischen Unternehmensgruppe gehört. Der Abschluss des Verkaufs wird im Verlauf des Jahres 2013 erwartet. Die geplante Verkaufsentscheidung folge der Strategie der Erste Group, sich auf das Kundengeschäft im östlichen Teil der EU zu fokussieren, heißt es in einer Mitteilung der Bank. Grund für den Verkauf dürfte aber in erster Linie die unbefriedigende Geschäftsentwicklung der ukrainischen Tochter sein: Seit dem Einstieg der Erste Group in der Ukraine im Januar 2007 hat die Bank dort insgesamt 250 Millionen Euro verloren. Die Erste Group hatte die ukrainische Bank "Prestige" vor sechs Jahren für knapp 80 Millionen Euro übernommen und in den Folgejahren noch Kapital zugeschossen. Die Tochter fuhr jedoch operativ Verluste ein. Die Erste Bank Ukraine beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter, die Bilanzsumme lag per 30. September 2012 bei 758 Millionen Euro. Auch andere westliche Banken haben sich zuletzt aus dem ukrainischen Markt zurückgezogen. So verkaufte die Commerzbank ihre Ukraine-Tochter Bank Forum im Sommer an lokale Geschäftsleute.
MOSKAU. Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer ruft deutsche und russische Unternehmen auf, sich für den Otto-Wolff-von-Amerongen-Mittelstandspreis und den Innovationspreis zu bewerben. Die Auszeichnung wird im kommenden Jahr bereits zum dritten Mal für herausragende Leistungen mittelständischer und Familien geführter deutscher und russischer Unternehmen vergeben. Ausgezeichnet werden deutsche mittelständische Unternehmen, die erfolgreich in Russland...