fbpx
Start Usbekistan

Usbekistan

Deutsch-Usbekischer Wirtschaftsrat gegründet

BERLIN. Deutsche und usbekische Unternehmen haben in Berlin den Deutsch-Usbekischen Wirtschaftsrat gegründet.
Länderrisiken 2015 © ControlRisks

RiskMap 2015 erschienen

Im kommenden Jahr wird die Geschäftswelt Risiken gegenüberstehen, die neu, verblüffend und gelegentlich gewalttätig sind. Diese Feststellung traf das internationale Beratungsunternehmen Control Risk in seinem jetzt erschienenen Bericht Risk Map 2015. Auf über 140 Seiten informiert das Unternehmen über besondere Risiken in den einzelnen Ländern und Regionen.

Osteuropa Wirtschaftstag 2014 in Berlin

BERLIN. Der Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e. V. hat in Berlin zum jährlich stattfindenden Osteuropa Wirtschaftstag eingeladen.
Gernot Erler übernimmt den Vorsitz des Beirats. © SPD/S.Knoll/F.Jänicke

Osteuropaverein ernennt wissenschaftlichen Beirat

BERLIN/HAMBURG. Der Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft hat zum 6. November einen wissenschaftlichen Beirat ernannt. Den Vorsitz übernimmt Gernot Erler, Mitglied des Bundestags und Koordinator der Bundesregierung für die zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit mit Russland...
Asiens Infrastruktur braucht dringend Investitionen . © Peter Tichauer

Neue Entwicklungsbank für Asien

PEKING. Bereits im Oktober des vergangenen Jahres hatte Chinas Staatspräsident Xi Jinping den Vorschlag unterbreitet, eine neue Entwicklungsbank für Asien aufzubauen, deren Aufgabe es sein soll, Infrastrukturvorhaben in der Region zu unterstützen. Allein für den Ausbau der Infrastruktur in den asiatischen Ländern sind im kommenden Jahr nach Angaben der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) Investitionen von 8.000 Milliarden US-Dollar notwendig. Am Rande des Finanzministertreffens der APEC-Länder Ende der vergangenen Woche wurde nun mit einer offiziellen Absichtserklärung der Startschuss für die Asiatische Infrastruktur Investment Bank (AIIB) gegeben: Mehr als 20 Länder gehören zu den Gründungsmitgliedern, darunter....

Namensänderung: Aus OMV wird Osteuropaverein

BERLIN/HAMBURG. Der Ost- und Mitteleuropa Verein e.V. hat seinen Namen zum 28. August 2014 in Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V. (kurz: Osteuropaverein) geändert. Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde der...

Ost- und Mitteleuropa Verein will wirtschaftliche Verflechtung stärken

BERLIN. Der Ost- und Mitteleuropa Verein e.V. (OMV) will dazu beitragen, dass die wirtschaftliche Verflechtung zwischen Deutschland und seinen Nachbarländern gestärkt wird. „Unser Verband wird gegenwärtig so dringend gebraucht wie seit Langem nicht“, sagte...

Joint Venture von Fresenius mit Sistema genehmigt

BRÜSSEL. Die europäische Wettbewerbsaufsicht hat ein Gemeinschaftsunternehmen des Bad Homburger Gesundheitskonzerns Fresenius mit dem russischen Mischkonzern Sistema genehmigt. Das Gemeinschaftsunternehmen wird Impfstoffe und weitere Pharma- und Biotechprodukte in Russland und...

east forum Berlin will zum Aufbau von neuem Vertrauen beitragen

Am 9. und 10. April 2014 findet zum zweiten Mal das east forum Berlin statt. Unternehmer und Politiker aus Ost und West wollen dort die drängendsten wirtschaftspolitischen Themen diskutieren. Angesichts der gegenwärtigen Auseinandersetzungen um die Zukunft der Ukraine, die von Sanktionsdrohungen begleitet werden, rückt die Frage...

Schwaches Russland-Geschäft belastet Handelsbilanz

BERLIN. Nach einem Rekordergebnis von 80,5 Milliarden Euro 2012 hat sich der deutsche Handel mit Russland im vergangenen Jahr deutlich auf 76,5 Milliarden Euro abgeschwächt.