Start Russland

Russland

Russland und seine Wirtschaft: Nachrichten, Publikationen, Geschäftskalender, Links, Adressen, Handelsbeziehungen zu Deutschland

Mehr Sicherheit auf Russlands Straßen

MOSKAU. Nach einem Bericht der Zeitung Kommersant wird die russische Regierung in den nächsten fünf Jahren 4,7 Billionen Rubel (etwa 64 Mrd. Euro) in den Ausbau und die Reparatur von Straßen investieren.

Neue Flotte für RZD: Ural Locomotives produziert 1.000 Waggons

MOSKAU. 1.000 – das ist die Zahl der Doppelstockwaggons, die Ural Locomotives im Zuge einer Flottenerweiterung der Passagierzüge an die russische Eisenbahngesellschaft RZD liefern will

Russland: Meinungsumfrage zeigt verbesserte Einstellung zum Westen

MOSKAU. Eine Studie des Meinungsforschungsinstituts Lewada-Zentrum brachte hervor, dass sich die Grundstimmung der Russen gegenüber dem Westen zusehends verbessert.

Staatliche Investitionen in russische Tourismusindustrie

MOSKAU. Wie die Zeitung Vedomosti am 1. April berichtete, strebt das russische Wirtschaftsministerium einen Aufschwung der Tourismusindustrie an.
NRW Wirtschaftsministerium

16. Deutsche Woche in Sankt Petersburg

ST. PETERSBURG. Der Minister für Wirtschaft und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, eröffnete am 2. April die 16. Deutsche Woche in Sankt Petersburg.

Was kosten die Sanktionen?

Der bereits seit mehr als fünf Jahren andauernde Konflikt zwischen Russland und der Ukraine sowie dem Westen hat nicht nur für Russland und die Ukraine schwerwiegende Auswirkungen, er stellt auch für die labile wirtschaftliche Erholung in Europa eine potenzielle Bedrohung dar.

Zweitwohnungsmarkt in Russland: Preise steigen deutlich

MOSKAU. Im Jahr 2018 sind die Preise am russischen Zweitwohnungsmarkt in den Ballungsgebieten um fast 20 Prozent angestiegen, berichtet das russische Immobilienportal Domofond.ru.

Daimler eröffnet erstes Werk in Russland

MOSKAU. Am 3. April eröffnete die Daimler AG in der Region Moskau ihr erstes Werk in Russland. Neben dem deutschen Wirtschaftsminister Peter Altmaier nahm auch der russische Präsident Putin an der Eröffnungsveranstaltung teil.

SPIK 2.0 – Russland definiert neue Bedingungen für Investoren

MOSKAU. Am 28. März veröffentlichte die russische Regierung unter dem Namen SPIK 2.0 aktualisierte Bedingungen für Sonderinvestitionsverträge.

Grafik der Woche: Russischer Automarkt nach Herkunftsländern

Der russische Automarkt hat sich über die letzten zehn Jahre stark gewandelt. Besonders auffällig ist, dass die Gesamtzahl der verkauften Automobile um rund 40 Prozent deutlich zurückgegangen ist.