fbpx
Start Russland

Russland

Russland und seine Wirtschaft: Nachrichten, Publikationen, Geschäftskalender, Links, Adressen, Handelsbeziehungen zu Deutschland

Hohe Auslastung russischer Touristen-Hotspots

Die Auslastung der Hotels in Moskau, St. Petersburg und Sotschi ist auf einem Rekordhoch. Eine solch starke Nachfrage gab es nicht einmal während der Fußball-WM 2018.

E-Commerce: Russischer Amazon-Konkurrent Wildberries drängt nach Europa

Der russische Onlinehändler Wildberries eröffnet sein erstes Logistikzentrum in der EU. Damit will der Konkurrent von Amazon und Co. seine Expansion in Richtung Westen vorantreiben.

Russlands Kohleexporte in die EU könnten weiter zurückgehen

Die Kohleexporte aus Russland in die Europäische Union sind rückläufig. Grund ist die stärkere Orientierung der EU-Staaten auf erneuerbare Energien.

Arbeitslosigkeit auf historischem Tief

Die Zahl der Arbeitslosen in Russland ist im August 2019 auf 3,3 Millionen Menschen gesunken und hat damit ein historisches Tief erreicht.

Aeroflot und Staatsbahn RZD vor möglicher Privatisierung

Das Finanzministerium hat einen Vorschlag eingebracht, eine Reihe großer russischer Staatskonzerne in das Privatisierungsprogramm 2020-2022 aufzunehmen, das derzeit vom Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung erarbeitet wird.

Russlands Staatshaushalt 2020-2023 mit sozialem Schwerpunkt

Die russische Regierung hat den Entwurf des Staatshaushalts für die kommenden drei Jahre genehmigt. Die Ausgaben wachsen um 6,6 Prozent auf rund 280 Milliarden Euro.

Deutsch-russischer Handel: Katharina-Forum will vermitteln

Das Katharina-Forum will bei seinem vom 1.-2. Oktober stattfindenden Dialog in Zerbst für die Herausforderungen durch die bestehenden Wirtschaftssanktionen sensibilisieren und neue Perspektiven eröffnen.

Genosse Roboter – Hightech in der Personalauswahl

Wie neue Techniken das Personalmanagement verändern und revolutionieren können. Ein Interview mit Andrey Krylov, CEO und Gründer von Skillaz

Rohstoff-Hotspot Krasnojarsk

Die sibirische Region Krasnojarsk besitzt aufgrund zahlreicher Rohstoffvorkommen ein großes wirtschaftliches Potenzial.

Union der Völker: Russland und Belarus nähern sich weiter an

Die fast vergessene Union zwischen Russland und Belarus sorgt wieder für Schlagzeilen. Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedjew und der belarussische Premierminister Siarhiej Rumas haben sich auf die Entwicklung eines Programms zur Annäherung der Wirtschaften beider Länder verständigt.