Start Russland

Russland

Russland und seine Wirtschaft: Nachrichten, Publikationen, Geschäftskalender, Links, Adressen, Handelsbeziehungen zu Deutschland

Schlumberger kann Förderunternehmen EDC immer noch nicht übernehmen

MOSKAU. Der US-amerikanische Dienstleister für Erdölförderung Schlumberger hat bei seinen Bemühungen, das russische Förderunternehmen Eurasia Drilling Company (EDC) zu übernehmen, einfach keinen Erfolg.

Ex-Finanzminister Kudrin: „Alles muss geändert werden“

In einem Interview geht der Chef des Rechnungshofs mit der Regierung hart ins Gericht und mahnt mehr Reformen an. Das spiegelt die Stimmung vieler deutscher Investoren wider.

Jüngste Platzierung von russischen Eurobonds ein Erfolg

MOSKAU. Die jüngste Platzierung russischer Eurobonds war „trotz der westlichen Sanktionen ein voller Erfolg“. Mit 55 Prozent stammte der Großteil der Investoren aus Großbritannien.

Russland, EU, OSZE und Deutschland beraten über jüngste Eskalation der Ukraine-Krise

MOSKAU. Russland, die EU, die Organisation für Sicherheit Zusammenarbeit in Europa (OSZE) und Deutschland werden sich vom 6. bis 7. Dezember über die jüngste Eskalation der Ukraine-Krise austauschen.

Putin: Russland soll mit digitalen Lösungen für Investoren attraktiver werden

MOSKAU. Russland will die geschäftlichen Bedingungen für internationale Investoren verbessern. Die Digitalisierung der Unternehmen steht dabei im Vordergrund.

Selbstfahrende Fahrzeuge ab 2019

MOSKAU. Ab Anfang 2019 will Russland selbstfahrende Fahrzeuge testen. Unter anderem wird Yandex im Rahmen dessen selbstfahrende Taxis erproben.

Reuters: Russland und OPEC uneinig

MOSKAU. Russland will seine Ölproduktion nicht auf das Niveau reduzieren, das die OPEC fordert. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, will das Land die tägliche Produktion nur um 140.000 Barrel verringern.

Weltbank: Wirtschaft wird langsam wachsen, Armut aber sinken

MOSKAU. Laut Weltbank wird Russland die Ziele des Präsidenten Putin in Sachen Wirtschaftswachstum und Armutsbekämpfung bis 2024 kaum erreichen.

Luxus-Immobilien werden teurer

MOSKAU. Moskaus Luxus-Immobilienmarkt verzeichnet erstmals seit eineinhalb Jahren wieder steigende Preise. Dennoch bleibt die Nachfrage hoch.

Neue Krim-Krise: Wirtschaft erneut Leidtragender?

Die Aufklärung des Sachverhalts bei den Zwischenfällen in der Meeresenge von Kertsch gestaltet sich schwierig, aber die Kommentierungen und teils Meinungsmache nehmen ihren freien Lauf.