Home Russland

Russland

Russland und seine Wirtschaft: Nachrichten, Publikationen, Geschäftskalender, Links, Adressen, Handelsbeziehungen zu Deutschland

Russlands Immobilienbranche auf dem Weg aus der Krise

Die Wirtschaftskrise hat Russlands Immobilienbranche von einer Goldgrube zum Sorgenkind gemacht. Investitionen stagnierten bestenfalls. Doch nach den miserablen Zahlen der vergangenen Jahre keimt nun...

Moskau nimmt Kurs auf Merkel

In Deutschland wurde viel geschrieben über eine mögliche Beeinflussung der Bundestagswahl durch den Kreml durch Fake-News-Attacken, eine Instrumentalisierung der Russlanddeutschen oder Hackerangriffe. <p class=warning>Für...

Russischer Bergbaukonzern will von Elektromobilität profitieren

Der russische Bergbaukonzern Norilsk Nickel setzt auf die Automobilbranche und den wachsenden Elektrofahrzeugmarkt.
Mit der Senkung des Leitzinssatzes will die Notenbank zeigen, dass sie es schafft die Inflationsrate auf niedrigem Niveau zu halten © Ludvig14 / wikipedia

Russische Zentralbank setzt Leitzins herab

Die russische Notenbank senkt den Leitzins und behält sich Spielraum für geldpolitische Lockerungen.

Streit um Turbinenlieferung: Siemens kassiert Niederlage

Siemens hat vor dem Moskauer Schiedgericht eine Niederlage kassiert. Der Münchener Konzern hatte seinen russischen Auftrageber Technopromexport verklagt, weil an das Unternehmen gelieferte Gasturbinen auf der Krim aufgetaucht waren.

Einzelhändler Globus will in Moskau expandieren

Der Einzelhändler Globus baut sein in Russland sein Filialen-Netzwerk aus. Die deutsche Kette will auf angemieteten Verkaufsflächen expandieren.

Importsubsitutionen: Eine durchwachsene Bilanz

Russlands Wirtschaft macht sich unanbhängig von Importen. In einigen Branchen besteht noch starker Entwicklungsbedarf.
Zwar ist das Konsortium geplatz, aber an den Plänen der Zusammenarbeit halten die Partner dennoch fest. Foto: Rohrlagerungen in Kotka © Alex Schmidt

Nord Stream 2: US-Sanktionen behindern Finanzierung

Der Vorstandsvorsitzende des österreichischen Gaskonzerns Rainer Seele sagte, dass die neuen US-Sanktionen die Finanzierung von Projekten wie Nord Stream 2 behinderten.

Moskaus Lokalisierungs-Politik: Mit Zuckerbrot und Peitsche

Moskau will ausländische Unternehmen zur Lokalisierung ihrer Produktion bringen. Doch kaum einer will dabei der Politik der Regierung folgen, sondern allein wirtschaftlicher Logik. Wird...

Russischer Ex-Finanzminister fordert Digitalisierung

Wenn der russische Verwaltungsapparat in sechs Jahren digitalisiert ist, kann der Staat Personalkosten sparen, sagt der Wirtschaftsstratege Alexej Kudrin.