Start Russland

Russland

Russland und seine Wirtschaft: Nachrichten, Publikationen, Geschäftskalender, Links, Adressen, Handelsbeziehungen zu Deutschland

IKEA wird die Rückrufaktion für Truhen und Kommoden der Serie MALM nicht auf Russland ausweiten.

US-Rückruf von IKEA-Truhen dehnt sich nicht auf Russland aus

MOSKAU. In Russland hätten die Verbraucher keine Beschwerden eingereicht, begründete IKEA seine Entscheidung.
Russland und China wollen gemeinsam Gold fördern.

Russland und China wollen gemeinsam Gold suchen

MOSKAU. Russland und China wollen einen Fonds gründen, mit dessen Hilfe solche Bergbauprojekte finanziert werden sollen.
Gazprom hat seine Lieferungen für Aserbaidschan wieder aufgenommen.

Gazprom verkauft Aserbaidschan wieder Gas

MOSKAU. Gazprom wird Aserbaidschan 1,6 Milliarden Kubikmeter Rohstoff verkaufen.
Der Hafen von Murmansk verstärkt sich mit deutscher Technik.

Deutsche Technik für Murmansk

MURMANSK. Der Hafen von Murmansk kauft drei Umschlagbagger vom deutschen Maschinenbauer Sennebogen.
Die russische Industrie hat im Oktober stagniert, nachdem es im September noch ein Plus von 0,9 Prozent gegeben hatte.

Russische Industrie stagniert im Oktober

MOSKAU. Wie die russische Statistikbehörde Rosstat berichtet, ist es das erste Mal seit März, dass die Industrie-Branche nicht mehr gewachsen ist.
Die russische Regierung hat neue Regionen vorrangiger sozialökonomischer Entwicklung (TOR) ernannt.

Regierung fördert Regionen

MOSKAU. Die russische Regierung hat neue Regionen vorrangiger sozialökonomischer Entwicklung (TOR) ernannt. Das betrifft die Gebiete Tscheljabinsk, Rjasansk und Kaluga.

Lenta Mitglied in Vertriebsunion EMD

MOSKAU. Der Konzern Lenta will durch die Mitgliedschaft in der EMD seine Beschaffungsmöglichkeiten in der Lieferkette optimieren. Die finanziellen Mittel, die das Unternehmen dadurch einspart, sollen wieder in die Entwicklung des Konzerns investiert werden.
An diesem Freitag treffen sich die Staatschefs der EU mit Vertretern der „Östlichen Partnerschaft“ zum Gipfel in Brüssel.

Zwischen Russland und der EU

An diesem Freitag treffen sich die Staatschefs der EU mit Vertretern der „Östlichen Partnerschaft“ zum Gipfel in Brüssel. Doch der Schwung der ersten Jahre ist passé – wegen innerer Entwicklungen der EU und der Gegenreaktion aus Moskau.
Moskau ist eine schier unendliche und ebenso dynamische Stadt. Bei normaler Verkehrslage sind alle Flughäfen vom Zentrum aus innerhalb von 30 Minuten zu erreichen. Eine gute Gelegenheit, um nach dem Geschäftstermin in die Atmosphäre eines Moskauer Abends einzutauchen.

Moskau: Vier Stunden bis Check-in…

Moskau ist eine schier unendliche und ebenso dynamische Stadt. Bei normaler Verkehrslage sind alle Flughäfen vom Zentrum aus innerhalb von 30 Minuten zu erreichen. Eine gute Gelegenheit, um nach dem Geschäftstermin in die Atmosphäre eines Moskauer Abends einzutauchen.
Seit den ersten Sanktionen gegen Russland sind mehr als drei Jahre vergangen. Und nichts deutet darauf hin, dass die gegenseitigen Strafmaßnahmen bald ein Ende nehmen. Die deutsche Wirtschaft appelliert an die Politik.

Sanktionsspirale: „Einigt euch endlich!“

Seit den ersten Sanktionen gegen Russland sind mehr als drei Jahre vergangen. Und nichts deutet darauf hin, dass die gegenseitigen Strafmaßnahmen bald ein Ende nehmen. Die deutsche Wirtschaft appelliert an die Politik.