fbpx
Start Meldungen

Meldungen

Moskau schickt Reisende aus Deutschland wegen Coronavirus in Selbstquarantäne

Der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobjanin hat gestern Abend einen Erlass unterzeichnet, der sich auf Reisende aus jenen Ländern bezieht, in denen Coronavirus-Fälle dokumentiert worden sind. In der EU sind es Deutschland, aber auch Italien, Frankreich und Spanien.

COVID-19: Blitzumfrage von EUCCC und AHK Greater China

PEKING / KANTON / SHANGHAI. Die Deutsche Handelskammer in China (AHK Greater China) und die Handelskammer der Europäischen Union in China (EUCCC) haben am 27. Februar 2020 die Ergebnisse einer gemeinsamen Umfrage zu den Auswirkungen von COVID-19 auf europäische Unternehmen in China veröffentlicht.

Deutsche Einkäufer wappnen sich gegen das Coronavirus

ESCHBORN. Mit einem ganzen Bündel von Maßnahmen wappnen sich derzeit deutsche Einkäufer, Logistiker und Supply-Chain-Manager gegen die negativen Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie in China, berichtet der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME).

Deutschlands China-Handel erreicht 2019 neuen Höchststand

HAMBURG. Der Handel mit China erreichte im vergangenen Jahr mit 205,7 Milliarden Euro einen neuen Höchststand, berichtet der OAV – German Asia-Pacific Business Association. Damit lag das Handelsvolumen 2019 um 6,4 Milliarden Euro über dem Wert von 2018.

JadeWeserPort: China Logistics investiert 100 Millionen Euro

WILHELMSHAVEN. China Logistics – eines der größten chinesischen Logistikunternehmen – hat am 20. Februar 2020 einen Erbbaurechtsvertrag über 20 Hektar Fläche im Güterverkehrszentrum (GVZ) des JadeWeserPort Wilhelmshaven unterzeichnet. Das Unternehmen will dort insgesamt 100 Millionen Euro investieren.

thyssenkrupp Elevator stattet Metro in Luoyang aus

ESSEN. Die geschichtsträchtige Stadt Luoyang (Provinz Henan) bekommt eine Metro. Einen nicht unerheblichen Beitrag dazu leistet thyssenkrupp Elevator – das Unternehmen liefert mehr als 200 Aufzüge und Fahrtreppen.

Hafen Hamburg: in schwierigem Umfeld behauptet

HAMBURG. Für das Jahr 2020 rechnet die Marketingorganisation des Hamburger Hafens mit einem stabilen Ergebnis im Containerverkehr und einem leichten Anstieg beim Massengutumschlag. Aktuelle Zahlen zur Performance im Jahr 2019 gab das Unternehmen auf der Jahrespressekonferenz am 19. Februar 2020 bekannt.

Coronavirus: Keine Lufthansa-Flüge nach China / Weniger Hongkong-Flüge ab März

FRANKFURT AM MAIN. Die Lufthansa Group setzt ihre Flüge zum chinesischen Festland weiter aus, die Flüge von und nach Hongkong finden weiter planmäßig statt.

Zusatzkosten verteuern Lieferketten

BERLIN. Die von der chinesischen Regierung eingeleiteten Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus haben zunehmend negative Auswirkungen auf internationale Lieferketten. Das teilte der DSLV Bundesverband Spedition und Logistik Anfang Februar mit hin. Wer kommt für die damit einhergehenden Zusatzkosten der Spediteure auf?

Daimler veröffentlicht Jahresergebnisse 2019

STUTTGART. Die Daimler AG hat am 11. Februar 2020 die vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht, das am 31. Dezember 2019 abgeschlossen wurde. Der Konzernabsatz lag mit 3,34 (2018: 3,35) Millionen Pkw und Nutzfahrzeugen auf Vorjahresniveau.