fbpx
Start Meldungen

Meldungen

Ukraine: EU bewilligt dritte Finanzhilfe

STRASSBURG/KIEW. Das Europäische Parlament (EP) hat am 13. Juni für ein drittes Makrofinanzhilfe-Programm (MFA) für die Ukraine gestimmt. Damit werden dem Land eine Milliarde Euro bereitgestellt.

Medwedjew stellt Pläne zur Rentenreform vor

MOSKAU. Der russische Premierminister Dmitrij Medwedjew schlägt vor, das Renteneintrittsalter stufenweise zu erhöhen. Auch die Renten sollen um mehr als das Inflationsniveau steigen.

BMWi richtet Kontaktstelle Iran ein

BERLIN. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat am Freitag bekannt gegeben, eine "Kontaktstelle" für deutsche Unternehmen mit Iran-Geschäft eingerichtet zu haben.

Trump genehmigt Zölle gegen China im Wert von 50 Mrd. USD

WASHINGTON. Im Handelsstreit mit China hat US-Präsident Donald Trump neue Strafzölle auf chinesische Güter in Höhe von etwa 50 Milliarden US-Dollar festgelegt.

Prognose für russische Getreideernte nach unten geschraubt

MOSKAU. Russische Analysezentren und das US-Landwirtschaftsministerium rechnen für 2018 mit einer geringeren Getreideernte in Russland.

Automarkt wächst weiter

MOSKAU. Der russische Automarkt wächst dieses Jahr den fünften Monat in Folge. Im Mai legte er gegenüber dem Vorjahr um 18 Prozent zu.

Protein-Tiernahrung aus der Ukraine

KIEW. Das deutsch-dänische Unternehmen European Protein Ukraine LLC hat in der Stadt Rokytne im Kiewer Gebiet eine Anlage zur Produktion von Protein-Futterergänzungsmitteln für die Mast von Tieren im Wert von etwa zehn Millionen US-Dollar gebaut.

Gebiet Nowgorod rechnet mit mehr Investitionen

WELIKIJ NOWGOROD. Die Investitionen in das Gebiet Nowgorod sollen 2018 im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent auf umgerechnet 655 Millionen Euro steigen.

Hasslacher erweitert Produktionsstandort im Gebiet Nowgorod

WELIKIJ NOWGOROD/WIEN. Der österreichische Holzproduzent Hasslacher Norica Timber investiert 1,5 Milliarden Rubel (20,6 Mio. EUR) in seinen russischen Produktionsstandort im Gebiet Nowgorod.

Tele2 nimmt Sim-Karten-Automaten in Betrieb

MOSKAU. Am Flughafen Wnukowo können Kunden an einem Automaten Sim-Karten erwerben. Der Automat kann via Scanner die Passdaten der Kunden einlesen.