Start Meldungen

Meldungen

Markteinstieg im Iran

In unserer aktuellen Ausgabe IranContact 01/2017 haben wir wie im letzten Jahr wichtige Fragen zum Irangeschäft zusammengetragen und ausgewiesene Experten um Antworten gebeten, von A wie Allgemeine Wirtschaftsentwicklung bis Z wie Zoll.

Iran – 100 Fragen, 100 Antworten

Die Iran-Sanktionen bleiben ein Dauerthema. Unternehmen, die das Marktpotenzial des Iran erschließen wollen, sind gut beraten, sich regelmäßig über neue Entwicklungen und Vorschriften zu...

Hidden Champions in Osteuropa – über Russland nach Zentralasien

Der Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V. lädt am 31. März zum nächsten Hamburger Lunchbreak in die Firmenzentrale der SGS Germany GmbH ein. Die Gastgeberin, Frau...

Kirgistan trägt zum Wirtschaftswachstum der EAWU bei

Kirgistan erweist sich als am stärksten wachsende Wirtschaft innerhalb der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU). Die Eurasische Wirtschaftskommission tagte vor Kurzem in Bischkek. BISCHKEK. Der für...

Kasachstan profitiert vom Transitgüterverkehr

ASTANA. Die Einnahmen aus dem Transitgüterverkehr durch Kasachstan haben sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verdoppelt. Im vergangenen Jahr wurden Güter im Umfang von 105.000...

Deutscher Osthandel legt weiter zu

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft hat Anfang März Zahlen zum Osthandel für das Gesamtjahr 2016 veröffentlicht. BERLIN. Erstmals seit vier Jahren sind die deutschen Ausfuhren...

Wirtschaftstrends im Iran-Geschäft

Die Iran-Sanktionen sind und bleiben ein Dauerthema. Unternehmen, die das Marktpotenzial des Iran erschließen wollen, sind gut beraten, sich regelmäßig über neue Entwicklungen und...
Die KTZ plant u. a. ein Terminal im Hafen von Bandar Abbas. © Shahid Rajaee Port

Kasachstan und Iran planen gemeinsame Logistik-Kooperation

ASTANA. Das kasachische Bahnlogistikunternehmen KTZ Express und die iranische Islamic Republic of Iran Shipping Lines (IRISL) planen die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens. Dies vermeldete...
Insgesamt haben das Münchner Unternehmen rund 28 Millionen Euro neu investiert © Siemens

Geschäft von Siemens in der Ukraine wächst

KIEW. Die Geschäfte von Siemens in der Ukraine zeigten ab dem zweiten Halbjahr 2016 gutes Wachstum und überstiegen im vierten Quartal sowohl das Vorjahresergebnis...
Die Anbauflächen vergrößern sich trotz Landkaufverbot © InvestUkraine

Ukrainische Agrarexporte in die EU steigen

KIEW. Ukrainische Lebensmittel- und Agrarexporte in die EU nahmen im vergangenen Jahr um 1,6 Prozent zu. Das berichtete das Ministerium für Agrarpolitik und Ernährung...