Start Meldungen

Meldungen

Grafik der Woche: Russlands Wirtschaft verringert Abhängigkeit vom Ölpreis

Wie aus einer aktuellen Studie der internationalen Kredit-Ratingagentur S&P Global Ratings hervorgeht, hat sich die Abhängigkeit der russischen Wirtschaft vom Ölpreis in den letzten zwei Jahren deutlich verringert.

Russland erleichtert LNG-Transport über den Nördlichen Seeweg

MOSKAU. Wie die russische Regierung am 18. März in einer Mitteilung bekannt gab, werden die Behörden des Landes einzelnen ausländischen Schiffen den Transport von Flüssigerdgas (Liquefied Natural Gas – LNG) über den Nördlichen Seeweg gestatten.

Weitere Investoren kehren Russland den Rücken

MOSKAU. Laut einem Bericht der Tageszeitung Kommersant vom 18. März war über die letzten fünf Wochen hinweg ein stetiger Abzug der Investitionen aus Russland zu beobachten.

Industrieproduktion setzt Wachstumskurs fort

MOSKAU. Laut den aktuellen Erhebungen des russischen Statistikamts Rosstat von Mitte März, ist die Industrieproduktion in Russland in den ersten zwei Monaten 2019 um 2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gewachsen.

Happy Nowrooz 1398

Wir gratulieren ganz herzlich zum Nowruzfest und Beginn des neuen persischen Neujahrs!

Iran richtet INSTEX-Pendant ein

TEHERAN. Iran hat das Pendant zum europäischen Zahlungssystem INSTEX am letzten Tag des persischen Jahres registriert, verkündete Abdolnaser Hemmati, Gouverneur der iranischen Zentralbank (CBI), am Mittwoch, den 20. März.

Lada geht nach Iran

TEHERAN. Während europäische Autohersteller wie PSA und Renault wegen der US-Sanktionen Iran verlassen haben, plant der größte russische Autohersteller AvtoVAZ den Eintritt in den Markt.

AHK Russland: Mitgliederversammlung in schwierigem Umfeld

Am 20. März fand die jährliche Mitgliederversammlung der AHK Russland in Moskau statt. Trotz Sanktionen und verhaltener Zukunftsprognosen sahen die Teilnehmer gute Perspektiven im Russland-Geschäft, warnten aber auch vor Risiken.

Große Bauprojekte im Zentrum Moskaus

MOSKAU. Die rege Bautätigkeit in der russischen Hauptstadt setzt sich weiter fort. Wie die Tageszeitung Vedomosti berichtet, soll im Umkreis des Bahnhofs Poveletsky Woksal auf einer Fläche von 250.000 Quadratmetern ein komplett neues Wohn- und Geschäftsviertel entstehen.

Russische Währung von ausländischen Investoren nachgefragt

MOSKAU. Zum ersten Mal seit Oktober 2018 fiel der US-Dollar-Wechselkurs am 15. März kurzzeitig unter die Marke von 65 Rubel, berichtet Kommersant.