Start Meldungen

Meldungen

Die Schwalbe (russ. Lastoschtka) kurz vor ihrem Jungfernflug © OWC

RZD renoviert Bahnhöfe für WM

MOSKAU. Die russische Bahn RZD wird im ersten Quartal die Bauarbeiten an Bahnhöfen abschließen, die Fans während der Fußball-WM nutzen werden.
Querschnitt: Wirtschaftsnachrichten aus Kasachstan

Aus dem Netz: Wirtschaftsnachrichten aus Kasachstan

Aktuelle Meldungen und Nachrichten aus der Wirtschaftswelt in Kasachstan zu Unternehmen aller Branchen.

Voith liefert Turbinen an Henan Tianchi

NANYANG/HEIDENHEIM. Im Dezember 2017 haben Henan Tianchi Pumped Storage Co. Ltd. (Tianchi PSP) und der Technologiekonzern Voith einen Vertrag über die Ausrüstung des Pumpspeicherkraftwerks Henan Tianchi unterzeichnet.

Knorr-Bremse und Dongfeng weiten gemeinsame Aktivitäten aus

MÜNCHEN. Zum 1. Januar 2018 hat Dongfeng Auto Parts seine Aktivitäten im Bereich Kompressoren und Druckluft in das gemeinsame Joint Venture DETC überführt.

Deutschland nimmt RMB als Devisenreserve auf

FRANKFURT. Die Deutsche Bundesbank hat am 15. Januar angekündigt, Kapital in der chinesischen Landeswährung RMB in die Devisenreserven aufzunehmen.
Bisher fließen aus Russland jährlich 15 Millionen Tonnen Öl nach China © Rosneft

Rosneft gründet neues Joint Venture mit BP

BONN. Das Bundeskartellamt hat dem Antrag von BP stattgegeben, 49 Prozent der Anteile von der Rosneft-Tochter Charampurneft zu erwerben. Das neue Joint Venture will Gas im Autonomen Föderationskreis Jamal-Nenzen gewinnen.
Zwar ist das Konsortium geplatz, aber an den Plänen der Zusammenarbeit halten die Partner dennoch fest. Foto: Rohrlagerungen in Kotka © Alex Schmidt

Engie steht zu Nord Stream 2

MOSKAU. Der französische Energieversorger Engie steht zu dem Pipeline-Projekt Nord Stream 2, obwohl die von der US-Regierung beschlossenen Sanktionen vom 27. Juli 2017 das Projekt bedrohen.

Yandex startet Service für Mitfahrgelegenheiten

MOSKAU. Yandex startet eine neue App, um Mitfahrgelegenheiten zu suchen und zu finden. Das niederländisch-russische Internetunternehmen will damit aber nicht mit BlaBlaCar konkurrieren.

Mehr Touristen reisen ins Ausland

MOSKAU. Im vergangenen Jahr reisten 1,3 Milliarden russische Touristen ins Ausland, so viele wie seit 2010 nicht mehr. Beliebte Ziele sind die Türkei und Zypern.

Grafik der Woche: Anzahl der Privatinsolvenzen im Jahr 2017 nach Föderationskreis

In ganz Russland ist 2017 die Zahl der Privatinsolvenzen zwischen 2016 und 2017 um 30 Prozent auf 51.860 Fälle gestiegen. Dies geht aus dem zentralen Schuldenregister der Russischen Föderation hervor.