fbpx
Start Mazedonien

Mazedonien

Telekom Austria Group Headquarter Wien © Telekom Austria Group

Telekom Austria kauft Kabelanbieter in Mazedonien

WIEN. Die Telekom Austria übernimmt den Kabelanbieter blizoo Mazedonien, der Breitbandinternet, Festnetztelefon und TV anbietet.

Logistik: Weitere Stärkung der System Alliance Europe

WALLENHORST. Drei Gebrüder Weiss Gesellschaften in Bosnien-Herzegowina, Mazedonien und Montenegro verstärken künftig das Logistik-Netzwerk System Alliance Europe.

east forum Berlin will zum Aufbau von neuem Vertrauen beitragen

Am 9. und 10. April 2014 findet zum zweiten Mal das east forum Berlin statt. Unternehmer und Politiker aus Ost und West wollen dort die drängendsten wirtschaftspolitischen Themen diskutieren. Angesichts der gegenwärtigen Auseinandersetzungen um die Zukunft der Ukraine, die von Sanktionsdrohungen begleitet werden, rückt die Frage...

WIIW erwartet stärkeres Wachstum im Osten

WIEN. Das Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche (wiiw) erwartet für die Prognoseperiode 2014 bis 2016 ein verstärktes Wirtschaftswachstum von durchschnittlich zwei bis drei Prozent für Mittel- und Osteuropa (MOE). Den wesentlichen Wachstumsimpuls...

Auf dem Schirm: Mazedonien wirbt um Investoren

„Deutschland ist unser wichtigster Handelspartner. Wir würden uns jedoch freuen, wenn deutsche Unternehmen künftig mehr bei uns investierten. Deswegen sind wir hier.“ Mit diesen Worten eröffnete der mazedonische Ministerpräsident...