fbpx
Start Hintergrund+Russland

Hintergrund+Russland

Daimler eröffnet neue Lkw-Kabinenfertigung in Russland

Am 27. Mai 2019 wurde in Russland im Rahmen des Joint Ventures von Daimler und KAMAZ eine neue Produktionslinie in Betrieb genommen. Mit der Investition will der deutsche Hersteller das Potenzial des russischen Lkw-Marktes weiter ausschöpfen. Nach dem Bau des Mercedes-Pkw-Werkes im Moskauer Gebiet ist dies bereits die zweite bedeutende Investition des Konzerns.

Russland: Kein fertiger Plan für Wirtschaftsentwicklung

Eines der von Präsident Wladimir Putin verkündeten nationalen Ziele ist es, Russland zu einer der fünf größten Volkswirtschaften der Welt zu machen.

Den Russen mangelt es an Geld und Optimismus

In den letzten Tagen wurden die Ergebnisse mehrerer soziologischer Studien zum Lebensstandard und der Konsumneigung der russischen Bevölkerung veröffentlicht. Das Ergebnis: Sinkende Realeinkommen und steigende Steuern führen zu einem historisch niedrigen Vertrauen und Optimismus.

Russland: Modernisierung ohne Reformen?

Die russische Regierung hat in der vergangenen Woche Pläne für die sozioökomische Entwicklung Russlands bis 2024 vorgelegt. Die Ziele scheinen ambitioniert. Fraglich ist, ob eine Umsetzung ohne grundlegende Strukturreformen möglich ist.

Potsdamer Begegnungen: Zwischen Nostalgie und Ernüchterung

Wie schön könnten die deutsch-russischen Beziehungen sein, wenn die heutigen Politiker sich nur von “Realpolitik” leiten ließen? Stattdessen schwebte ein Damoklesschwert von überhöhter Moral und Protektionismus über den XXII. Potsdamer Begegnungen, was die Teilnehmer des Deutsch-Russischen Forums nicht vom Träumen im altehrwürdigen Hotel Adlon Kempinski abzuhalten vermochte.

Ombudsmann Titow: Unternehmer wenig geschützt

Im Auftrag des Ombudsmanns für Unternehmerrechte des russischen Präsidenten, Boris Titow, führte der Föderale Dienst für Bewachung (FSO) im März 2019 eine Umfrage über die Zufriedenheit kleiner und mittlerer Unternehmen hinsichtlich Rechtssicherheit und Zusammenarbeit mit Behörden durch. Die Ergebnisse sind ernüchternd.

Russische Presseschau: Machtwechsel in Kiew

Am 21. April fand in der Ukraine der zweite Wahldurchgang der ukrainischen Präsidentschaftswahlen statt. Der Schauspieler Wolodymyr Selenski ist zum neuen Präsidenten gewählt worden.

Nichts wird sich ändern – Willkommenskultur bei der Passkontrolle

Nichts wird sich ändern! So kann man das Antwortschreiben im Auftrag von Bundesinnenminister Seehofer zusammenfassen, das wir als OWC-Verlag auf unser Schreiben vom 17. Januar nach knapp drei Monaten erhalten haben.

4. Manufacturer’s Forum – Lokalisierung in Russland und EAWU: Die Industrie setzt den Dialog...

Am 12. April fand im Airport Club am Frankfurter Flughafen die vierte Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Manufacturer’s Forum“ statt. Der OWC Verlag für Außenwirtschaft konnte über 50 Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammenbringen.

Leben mit Sanktionen

Seit Frühjahr 2014 stehen die russisch-deutschen Wirtschaftsbeziehungen im Schatten der Sanktionen. Die Zusammenarbeit beider Länder hat in den vergangenen Jahren erheblich gelitten.