fbpx
Start Hintergrund

Hintergrund

Messen: Interessante Wachstumschancen für KMU

Wie hat sich das Messegeschäft im letzten Jahr nach den US-Sanktionen entwickelt?
CIMC-Container sind überall auf der Welt im Einsatz. Mit einer Jahreskapazität von rund zwei Millionen Einheiten ist der chinesische Containerhersteller CIMC Weltmarktführer bei Containern. Foto: iStock © hxdyl

CIMC: Konzern mit „Händchen“ für Unternehmenskauf

CIMC feiert im kommenden Jahr sein vierzigjähriges Bestehen. Einige deutsche Branchenexperten haben den Konzern schon lange auf dem Schirm, in der öffentlichen Wahrnehmung spielt er jedoch noch kaum eine Rolle. Durchaus erstaunlich, denn das Unternehmen mischt längst bei einer Reihe deutscher Mittelständler kräftig mit.

Russland 2054: Welche Rolle spielt Europa?

Am 27. März fand im Rahmen der traditionellen Rotary-Metropolgespräche die Vorstellung des Romans "2054 – Putin decodiert" von Russland-Experte Alexander Rahr statt. Der im September 2018 veröffentlichte Roman ist vor Kurzem in zweiter Auflage erschienen.

IranContact 100 Forum: Wie geht es weiter?

Das „IranContact 100 Forum“ in München, eine Fachtagung zur aktuellen Sonderausgabe von IranContact mit dem Titel „100 Fragen und 100 Antworten zum Iran-Geschäft“, bot am 18. März Unternehmern die Gelegenheit, sich über die Möglichkeiten, Hemmnisse und Herausforderungen der Geschäfte mit Iran, drei Jahre nach dem Atomabkommen, zu informieren und auszutauschen.

Auslandsgeschäft: Erwartungssaldo erreicht Nullpunkt

BERLIN. Der Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bezeichnet die Ergebnisse seiner jüngsten Umfrage zu Geschäftssituation und –perspektiven "Going International 2019", die am 14. März veröffentlicht wurde, als „ernüchternd“.

Russland setzt vermehrt auf Gold als Rücklage

In unsicheren Zeiten greifen Anleger gern zu Gold: Diese Grundregel der Finanzbranche gilt zunehmend auch für Russland. Die russische Zentralbank erhöht ihre Goldreserven seit Jahren kontinuierlich.

Wieder Direktflüge Kiew-Moskau?

Die Ukraine und Russland haben ihre Lufträume für Airlines des jeweiligen anderen Landes 2015 gesperrt. Gibt es Hoffnung auf eine Aufhebung?

INSTEX: Es bleiben zahlreiche Hürden

INSTEX, das sogenannte „Instrument in Support of Trade Exchanges“, ist im Prinzip ein Clearing-House für einen europäisch-iranischen Ringhandel.

NVK-Tagung: Wichtige Gesetzesvorhaben warten auf Verabschiedung

BERLIN. Am 5. März kommen die etwa 3.000 Delegierten des Nationalen Volkskongresses (NVK) zehn Tage lang für ihre jährliche Vollversammlung zusammen. In diesem Rahmen werden sich die NVK-Delegierten auch mit verschiedenen Gesetzesvorhaben beschäftigen.

Wachstum lockt Opel zurück nach Russland

Um langfristig profitabel zu sein, will Opel wieder Autos in Russland verkaufen. Der deutsche Autobauer hatte sich 2015 – damals noch unter Führung von General Motors – wegen einer Absatzkrise aus Russland zurückgezogen.