fbpx
Start Greater China

Greater China

Die VR China und ihre Wirtschaft: Nachrichten, Publikationen, Geschäftskalender, Links, Adressen, Handelsbeziehungen zu Deutschland

Siemens Gamesa baut China-Geschäft weiter aus

ZAMUDIO. Der Hersteller von Windkraftanlagen Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) baut sein China-Geschäft weiter aus.

duisport errichtet trimodales Containerterminal

DUISBURG. Logistik folgt auf die Kohle. Im Duisburger Hafen entsteht das größte Containerterminal im europäischen Hinterland.

fos4X wächst in China

MÜNCHEN. Knapp ein Jahr nach dem Eintritt in den chinesischen Markt zieht der Anbieter von Sensorik- und Softwarelösungen fos4X eine positive Bilanz. Das chinesische Tochterunternehmen fos4X Wind Power Technology hat in dieser Zeit etwa 100 Messgeräte vom Typ Blackbird sowie die dazugehörigen Sensoren an chinesische Windkraftanlagenhersteller ausgeliefert.

Coface stuft Hongkong in A3 herab

MAINZ. Der politisch heiße Sommer 2019 sorgte in der globalen Wirtschaft für Abkühlung. Daher sei es sehr wahrscheinlich, dass auch 2020 eher gebremst laufen wird, so die Erwartungen des Kreditversicherers Coface.

Kooperieren bei 5G: Vodafone und EHang

DÜSSELDORF. Das in Kanton ansässige chinesische Technologieunternehmen für autonome Fluggeräte EHang und der Telekommunikationskonzern Vodafone haben am 18. Oktober in Düsseldorf eine exklusive Partnerschaft gestartet. Gemeinsam bereiten die Partner kommerzielle Drohnen und Flugtaxis für den Einsatz in Deutschland und Europa vor.

Erster Spatenstich für CATL-Batteriewerk

ARNSTADT / ERFURT. Der erste Spatenstich ist erfolgt: Am 18. Oktober haben Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und CATL-Europachef Matthias Zentgraf gemeinsam mit weiteren Persönlichkeiten die Bauarbeiten zur Errichtung des neuen Batteriezellenwerks der chinesischen Contemporary Amperex Technology Co. Ltd. (CATL) am „Erfurter Kreuz“ bei Arnstadt gestartet.

Bahnverkehre China-Europa – ist Zenit überschritten?

ST. GALLEN. Die Güterströme auf der Neuen Seidenstraße sind einerseits rasant gestiegen – das bestätigen die deutlichen Zuwächse an Ganzzugeinheiten innerhalb der vergangenen zwölf Monate auf der Relation.

Huawei begrüßt Zulassung zum 5G-Mobilfunkausbau in Deutschland

Trotz Sicherheitsbedenken insbesondere der USA will Deutschland das chinesische Unternehmen Huawei beim neuen 5G-Mobilfunknetz nicht ausschließen. Der unter Druck geratene Netzwerkausrüster hofft auf eine Signalwirkung.

Handelsstreit: China und USA erzielen Teileinigung

WASHINGTON / PEKING. Donald Trump wollte einen großen Deal, jetzt gibt er sich erst einmal
auch mit einem kleinen zufrieden. Der Handelskonflikt zwischen China
und den USA dürfte sich damit fürs Erste entschärfen. Das sind gute
Nachrichten für die Weltkonjunktur – und wohl auch für Aktienanleger.

Handelskrieg zwischen den USA und China: Gift für den Aktienmarkt

In den letzten zehn Jahren waren die Aussichten für Aktien stets positiv. Ende Mai wechselte die Stimmung jedoch angesichts der Eskalation des Handelskriegs zwischen den USA und China. Der Ton zwischen den beiden Supermächten verschärfte sich, und die Risiken für Aktien stiegen.